Hier klicken!

Seite auswählen

Primetals Technologie setzt auf Vahle

Primetals Technologie setzt auf Vahle

Die österreichische Tochtergesellschaft der Vahle Group hat den größten Einzelauftrag in der Firmengeschichte erhalten. Zum Auftragsumfang gehört die Lieferung von 3.600 m Vconductor-Stromschienen.

 

Der Primetals Technologies Austria GmbH, wurde mit der Lieferung eines Warm- und Dressierwalzwerks beauftragt. Im Rahmen des Projekts setzt der Anlagenbauer aus Linz auf praxiserprobte Technik aus dem Hause Vahle. So wird die Vahle Group 2.700 m der offenen 4-poligen Stromschiene des Typs F45 für acht Schwerlast-Krananlagen liefern. Darüber hinaus gehören zu 800.000-Euro-Auftrag die Bereitstellung von 900 m der isolierten 4-poligen Stromschiene des Typs U25 für die Coil-Transport-Wagen.

Die Inbetriebnahme der Anlagen in Lázaro Cárdenas/Mexiko ist für das nächste Jahr geplant.

Quelle:  Paul Vahle/Primetals Technologie

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach mehr als 20 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
4
Mi
18:00 Robotics4Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center, Köln
Robotics4Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center, Köln
Sep 4 um 18:00 – Sep 5 um 14:00
Robotics4Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center, Köln
Mit der Robotics4Retail-Initiative greift das EHI Retail Institute das Thema Automatisierung und Robotics in der Handelslogistik und am POS zu einem Zeitpunkt auf, da immer mehr Händler konkret über die Einführung und deren Iterationsstufen dieser[...]
Sep
18
Mi
8:30 8. Technologieforum Fahrerlose T... @ Filderhalle, Stuttgart
8. Technologieforum Fahrerlose T... @ Filderhalle, Stuttgart
Sep 18 um 8:30 – 17:15
8. Technologieforum Fahrerlose Transportsysteme und mobile Roboter @ Filderhalle, Stuttgart
  Entwicklungen wie wandlungsfähige Produktionen und der boomende Onlinehandel stellen höchste Anforderungen an die Intralogistik. Um diese zu erfüllen, bieten beispielsweise die digitale Vernetzung sowie Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen Innovationen für fahrerlose Transportsysteme und[...]
Sep
19
Do
ganztägig Finale des Staplercup 2019 @ Schlossplatz
Finale des Staplercup 2019 @ Schlossplatz
Sep 19 – Sep 21 ganztägig
Vom 19. bis 21. September 2019 wird das Aschaffenburger Finale des Staplercup ausgetragen – wer dort teilnehmen darf, entscheidet sich bei den vorausgehenden Regionalmeisterschaften im ganzen Land. Das Anmeldeprocedere dazu beginnt Ende 2018/Anfang 2019, sobald[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe