Das Unternehmen Mobile Industrial Robots (MiR) hat in Eschborn, nahe Frankfurt, sein erstes deutsches Büro eröffnet. Gemeinsam mit einem zehnköpfigen Team wird Sales Director Jörg Faber von dort aus die Märkte Dach und Benelux leiten und weiterentwickeln. Damit verstärkt der dänische Robotik-Pionier MiR seine Präsenz in zwei wichtigen Absatzmärkten. Lesen Sie mehr.

Vor allem in Deutschland ist die Nachfrage nach effizienten Automatisierungslösungen für die Intralogistik hoch: Mit der neuen Niederlassung und einem größeren Team möchte MiR die Nähe zu seinen Kunden schaffen und den Einsatz autonomer mobiler Roboter gemeinsam mit seinen Partnern weiter vorantreiben. „Mit seiner starken Industrie und einem hohen Automatisierungspotenzial hat die Wirtschaftsräume Dach und Benelux eine große Bedeutung für uns“, erklärt Jörg Faber, seit Anfang September Sales Director Dach & Benelux bei Mobile Industrial Robots. „Unsere autonomen Transportroboter bieten den hier ansässigen Unternehmen eine kosteneffiziente Möglichkeit, ihren Materialfluss zu verschlanken. So können die Betriebe ihren Ressourceneinsatz optimieren und effektive Strategien gegen aktuelle Herausforderungen wie hohen Kostendruck oder den Fachkräftemangel entwickeln.“

 

Lesen Sie mehr:

Text/Foto: UNTERNEHMENSNAME

Teilen: