Seite auswählen

Neues L’Oréal-Distributionszentrum eröffnet

Neues L’Oréal-Distributionszentrum eröffnet

Prologis und L’Oréal haben ihre CO2-neutrale Logistikanlage in Muggensturm eröffnet. Über das weltweit größte Distributionszentrum von L’Oréal werden die Märkte in Deutschland, Österreich und der Schweiz beliefert.

 

Der Umzug des Kosmetikkonzerns von seinen derzeit zwei Logistik-Standorten in Karlsruhe Hagsfeld startete bereits Anfang Mai und findet in mehreren Etappen statt. Bis zum Herbst sollen alle 450 Mitarbeiter ihren neuen Arbeitsplatz in Muggensturm bezogen haben.

Mit dem Distributionszentrum wird die frühere Kapazität der Standorte in Karlsruhe fast verdoppelt. Dies ermöglicht dem Kosmetikkonzern langfristiges Wachstum und die Integration der Logistik für die Schweiz. „In Muggensturm können wir auf die Anforderungen unserer Kunden ab sofort flexibler reagieren. Denn aufgrund der Bündelung unserer Aktivitäten an einem Standort arbeiten wir noch effizienter zusammen. Unsere Abläufe werden einfacher, moderner und nachhaltiger.

Dadurch werden wir langfristig wettbewerbsfähig bleiben“, so Klemens Gschwandtner, Director Operations DACH bei L’Oréal.

 

Nachhaltigkeit spielt zentrale Rolle

 

Eine hohe Priorität beim Bau und der Nutzung der Immobilie hat das Thema Nachhaltigkeit. Das Bauprojekt ist von der Konstruktion bis zur Nutzung auf Nachhaltigkeit ausgelegt. So nutzt das Unternehmen für den Betrieb der neuen Immobilie z. B. „grüne Energie“ u. a. aus Windkraftanlagen. Regenwasser wird zur Bewässerung der Grünanlagen sowie für die Hallenreinigung verwendet. Auf den Dächern finden sich etwa 7.400 Solarmodule und eine Grünfläche von ca. 30.000 m², auf der die Feldlerche zu Hause sein wird. Sie nutzte das Grundstück als Brutstätte und findet nun einen neuen Lebensraum auf dem Dach des Gebäudes. Die Photovoltaikanlage hat eine Maximalleistung von 2,0 MW Peak. Zudem ist die Immobilie mit einer verstärkten Isolierung ausgestattet. LED-Beleuchtung und schadstoffarme Baumaterialien tragen weiter dazu bei, dass der Neubau auch aus ökologischen Gesichtspunkten eine Vorreiterrolle einnimmt.

Bei L’Oréal ist Nachhaltigkeit fest in der Unternehmenskultur verankert: Im Rahmen seines weltweiten Nachhaltigkeitsprogramms Sharing Beauty with All übernimmt der Konzern an seinen Standorten Verantwortung für die Umwelt und die Gesellschaft. Dazu gehört auch die Reduktion der CO2-Emissionen der Produktions- und Distributionsstandorte. „Wir sind sehr stolz, dass wir in Deutschland mit dem weltgrößten CO2-neutralen Logistikzentrum der L’Oréal Gruppe einen Beitrag zur Erreichung dieser Ziele leisten können“, so Gschwandtner.

 

Das Bild zeigt bei der Eröffnung des CO2-neutralen Distributionszentrums in Muggensturm (v.l.n.r.): Wioletta Rosolowska (Geschäftsführerin L’Oréal Deutschland), Dietmar Späth (Bürgermeister der Gemeinde Muggensturm), Alexander Heubes (SVP, Country Manager Germany, Prologis), Klemens Gschwandtner (Director Operations DACH bei L’Oréal) sowie Martin Motte (Vice President Logistics EMEA, L’Oréal) und Ben Bannatyne (President Prologis Europe).

Quelle: Prologis

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Apr
20
Di
ganztägig Handelslogistik Kongress @ online
Handelslogistik Kongress @ online
Apr 20 – Apr 21 ganztägig
Unter dem Motto „Handelslogistik: Herausforderungen – Chancen – Zukunft“ wird der Handelslogistik Kongress am 20. und 21. April 2021, mit Start-up-Pitch am 23. Februar 2021, als rein digitales Event stattfinden.Teilnehmende können sich auf zahlreiche spannende[...]
Mai
5
Mi
12:00 1. Lager- und Logistik-Lunch von... @ Livestream
1. Lager- und Logistik-Lunch von... @ Livestream
Mai 5 um 12:00 – 14:00
1. Lager- und Logistik-Lunch von Hekatron Brandschutz @ Livestream
In Lager- und Logistikobjekten verursacht ein einzelner Brand laut einer Studie der Allianz Global Corporate & Specialty Studie schnell drei Millionen Euro Sachschaden. Daher ist eine verlässliche Brandschutzlösung für solche Gebäude Pflicht. Wie diese Lösungen[...]
Sep
21
Di
ganztägig E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
Sep 21 – Sep 23 ganztägig
E-Motive 2021 by FVA  –  Online Konferenz für Elektromobilität @ online
Industrie und Forschung arbeiten bereits fleißig an der Mobilität von morgen. Der Antriebsstrang wird immer mehr elektrische und elektronische Komponenten enthalten, die Anforderungen an die Technik steigen rasant. Tauschen Sie sich mit internationalen Experten aus[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe