Mit neuer Geschäftsführung startet die E&K Automation Ltd., England-Niederlassung des FTS-Herstellers E&K Automation, in die zweite Jahreshälfte. Seit dem 1. Juli 2020 lenkt Chris Price (Bild) als Managing Director die Geschäfte.

Price verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Transport- und Intralogistik-Branche. Der Manager, der während seines Berufslebens verschiedenen nationalen und internationalen Unternehmen zum Erfolg verhalf, erhält in seiner neuen Position Unterstützung durch Mike Burke, seit 34 Jahren bei E&K Automation Ltd., der als Head of Operations das Projektmanagement und das Bestandskundengeschäft in England verantwortet.

Text/Foto: E&K Automation

Teilen: