Hier klicken!

Seite auswählen

Neue Baureihe mit Fokus auf Standardanwendungen

Neue Baureihe mit Fokus auf Standardanwendungen

Das Unternehmen Hyster Europe erweitert sein Portfolio an Gegengewichtsstaplern um die UT-Baureihe. Konzipiert für die Bewältigung von Standardanwendungen, decken die Geräte das Tragfähigkeitsspektrum bis 3,5 Tonnen ab.

Die per Diesel-, Gas- oder Zweistoffmotor angetriebenen Frontstapler werden nach den Hyster-Qualitätsstandards gefertigt. Langlebige Komponenten, eine durchdachte Konstruktion, z. B. die Verlegung der Hydraulikschläuche derart, dass sie sich nicht verdrehen können, und eine einfache Bedienung sorgen für Zuverlässigkeit und niedrige Gesamtbetriebskosten. Verfügbar sind unterschiedliche Gabelzinken und Gabelträger, darunter mit integriertem Seitenschieber.
Die Fahrerkabine ist praktisch und komfortabel zugleich; alle Bedienelemente befinden sich in Griffweite des Fahrers. Eine 3,5-Zoll-LCD-Anzeige bietet alle Informationen auf einen Blick. Darüber hinaus sind verschiedene Fahrersitze und Kabinenoptionen verfügbar.

Text/Foto: Hyster

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
ganztägig 12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Das 12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium (12th International Fluid Power Conference) findet vom 12. bis 14. Oktober 2020 in Dresden statt und stehtunter dem Leitthema „Fluid Power – Future Technology!“. Als idealer Treffpunkt für Fluidtechnik-Experten aus[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe