viastore veranstaltet 5. Intralogistik-Software-Tag

Welchen Anteil hat Software am Erfolg eines Unternehmens? Wie unterstützt sie dabei, Lager- und Umlaufbestände sowie Logistikkosten zu reduzieren und zugleich Produktivität und Lieferfähigkeit zu erhöhen? Am 10. Februar 2021 veranstaltet die viastore Software GmbH ihren 5. Intralogistik-Software-Tag – und klärt genau diese Fragen. Der Intralogistik-Software-Tag findet live im Internet statt.

Eine leistungsfähige, intuitive Software ist der Schlüssel für effiziente Arbeitsabläufe und mehr Transparenz. Das erhöht die Wertschöpfung in Logistik und Produktion – und die wirtschaftliche Fertigung auch von kleinen Losgrößen. Wie solche Lösungen aussehen und wie diese in der Praxis funktionieren, veranschaulichen Software-Anwender und andere Experten bei diesem Event, das unter dem Motto „Transparenz schafft Produktivität“ steht. Es richtet sich an Betriebs-, Logistik- und IT-Leiter aus Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen. Hochkarätige Referenten und Best-Practice-Speaker informieren über die neuesten Entwicklungen rund um das Warehouse-Management-System (WMS) viadat sowie über die Ablösung alter Systeme und über aktuelle Trends.

Auch bei der hybriden Veranstaltung steht der Austausch mit Experten, viastore-Partnern und anderen Usern sowie das Networking im Mittelpunkt: Über eine Online-Plattform finden sich die Teilnehmer in virtuellen Räumen ein und können auf diese Weise in den direkten Dialog mit den Experten treten.

Die Teilnahme am viastore Intralogistik-Software-Tag ist kostenfrei. Informationen und Anmeldung unter​  Informationen

 

Text/Foto: viastore

 

Werbung

Teilen: