Hier klicken!

Select Page

Management-Wechsel bei Gebrüder Weiss in Tirol

Management-Wechsel bei Gebrüder Weiss in Tirol

Günter Schmarl übernimmt zum Januar 2019 die Leitung der Gebrüder Weiss Niederlassung Hall in Tirol. Er löst damit den langjährigen Niederlassungsleiter Hannes Mayr ab, der in einem weiteren Karriereschritt die Leitung der Region West bei Gebrüder Weiss übernimmt.

Günter Schmarl ist seit mehr als 30 Jahren im Unternehmen und bekam als Abteilungs- und später Bereichsleiter schnell Führungsverantwortung. Seit 2009 leitet er den Bereich internationale Landverkehre. „Besondere Fähigkeiten hat Herr Schmarl in der Mitarbeiterkommunikation und Prozessorientierung bewiesen“, sagt Hannes Mayr. Als Niederlassungsleiter trägt er zukünftig die Verantwortung für die drei zum Gebiet Tirol gehörigen Gebrüder Weiss Standorte Hall, Wörgl und Innsbruck mit etwa 250 Mitarbeitern.

Zwölf Jahre lang hatte Hannes Mayr die Leitung von Gebrüder Weiss Tirol inne. Damit trug er maßgeblich dazu bei, dass sich Gebrüder Weiss in der Region gut entwickelt und dort als Full-Service-Logistiker etabliert hat. Mayr: „Die größte Herausforderung bestand für mich darin, unser Unternehmen von einem Mittelständler zum Marktführer in Tirol zu entwickeln.“ Als Regionalleiter West gelte es, die Marktführerschaft weiter zu stärken und auszubauen. Die Region West bei Gebrüder Weiss besteht aus den wirtschaftlich beutenden Gebieten Tirol, Vorarlberg und der Schweiz.

In Tirol strebt Gebrüder Weiss eine kontinuierliche Erweiterung aller Leistungsbereiche an. Im Fokus stehen intermodale Transporte, Services für die Automotive- und Schwerindustrie sowie der Ausbau der Plattformfunktion für Italientransporte.

 

Bild: Hannes Mayr (rechts im Bild) übergab zum 1. Januar 2019 die Leitung der Niederlassung Hall an Günter Schmarl und wird zum Regionalleiter West bei Gebrüder Weiss befördert

Bildquelle: Gebrüder Weiss

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach mehr als 20 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jan
23
Mi
ganztägig 3. Intralogistik-Software-Tag vo... @ Werksviertel Mitte
3. Intralogistik-Software-Tag vo... @ Werksviertel Mitte
Jan 23 ganztägig
Aktuelle Softwarelösungen für Logistikeffizienz und Smart Factory Leistungsfähige, intelligente und prozessübergreifende Software ist die Grundlage für höchste Transparenz sowie Flexibilität in Logistik und Produktion. Sie schafft die Basis für effiziente Wertschöpfungsketten, die integrierte Prozesse und[...]
Feb
5
Di
ganztägig 3. Production & Logistics Forum ... @ Estrel Congress & Messe Center Berlin
3. Production & Logistics Forum ... @ Estrel Congress & Messe Center Berlin
Feb 5 – Feb 6 ganztägig
Die Konferenz ist entlang von 4 strategischen Entwicklungszielen der produzierenden Industrie organisiert. Diese ziehen sich durch beide Konferenztage und lenken die inhaltlichen Beiträge: Integrierte & vernetzte Value Chain Neue Produktivität durch Flexibilisierung der Produktion Intelligente[...]
Feb
7
Do
ganztägig Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Feb 7 ganztägig
Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Anhand praxisorientierter Vorträge lernen die Teilnehmer methodische und technologische Lösungen zum Einsatz von Robotern im Warenlager kennen. Im Mittelpunkt stehen dabei Schlüsseltechnologien sowie Kosten und Nutzenaspekte des Robotereinsatzes. In den Pausen bleibt ausreichend Freiraum, um[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »