Seite auswählen

Logistics Hall of Fame vergibt Ehrenpreis

Logistics Hall of Fame vergibt Ehrenpreis

Die Jury der internationalen Non-Profit-Initiative würdigt das ehrenamtliche Engagement von „LogistikHilft“ und vergibt erstmals in der Geschichte der Logistics Hall of Fame eine Sonderauszeichnung: Lob und Anerkennung für schnelle und unbürokratische Hilfe für die Logistik während der Coronakrise.

Die etwa 70-köpfige internationale Jury der Logistics Hall of Fame, der Journalisten, Wissenschaftler sowie Persönlichkeiten aus der Logistikwirtschaft, Politik und Verbänden angehören, würdigt mit der Auszeichnung das beispiellose ehrenamtliche Engagement der Initiative, die während der Coronakrise den Beweis erbracht hat, dass schnelle und unbürokratische Hilfe jederzeit möglich ist.
Maßgeblich für den Ehrenpreis war in den Augen der Jury die Tatsache, dass alle finanzielle Mittel, die „LogistikHilft“ zusammenträgt, nicht der Logistikbranche indirekt zukommen, sondern den Betroffenen direkt. „Die Initiative hat ein Zeichen für die Solidarität mit der Logistik gesetzt hat – und zwar weit über den wirtschaftlichen Erfolg einzelner Unternehmen hinaus“, begründete die Jury ihre Entscheidung.

Initiatoren von „LogistikHilft“ sind das Bundesverkehrsministerium, der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL), die Initiativen Docstop und Sanistop, das Fraunhofer IML, die Logistics Alliance Germany sowie eine Vielzahl von Partnern und Unterstützern aus Transportlogistik, Nutzfahrzeugindustrie, Medien und Verbänden. Die Initiative hatte unter andere einen Beitrag dazu geleistet, dass Lkw-Fahrer auch während der Coronakrise hygienische und saubere Toiletten sowie Duschmöglichkeiten vorfinden.

 

Text/Foto: Logistic Hall of Fame

Teilen:

Veröffentlicht von

Manfred Weber

Die Intralogistik fasziniert mich, weil sie ein prozessorientiertes Denken und Handeln erfordert. Als leidenschaftlicher Redakteur und Ingenieur möchte ich gemeinsam mit Ihnen die innovativsten Lösungen und Konzepte erforschen und erörtern.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
8
Do
ganztägig Forum Technische Logistik 2022 @ Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
Forum Technische Logistik 2022 @ Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
Sep 8 ganztägig
Forum Technische Logistik 2022 @ Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
Das Forum Technische Logistik kehrt nach der coronabedingten Pause zurück. Es findet am 08. September 2022 in der Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) statt. Die Veranstaltung soll Gelegenheit bieten, neueste Arbeits- und Projektergebnisse[...]
Sep
15
Do
ganztägig 26. Fachtagung Schüttgutförderte... @ Technische Universität München TUM School of Engineering and Design Gebäude Maschinenwesen
26. Fachtagung Schüttgutförderte... @ Technische Universität München TUM School of Engineering and Design Gebäude Maschinenwesen
Sep 15 – Sep 16 ganztägig
Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, Erfahrungsberichte von Schüttgutfördertechnikexperten beim Betrieb von Anlagen oder die neuesten Forschungsergebnisse aus der Schüttgutfördertechnik. Dies sind nur einige der Themen, die die 26. Fachtagung Schüttgutfördertechnik aufgreift. Hören Sie die neuesten Erkenntnisse aus[...]
Sep
27
Di
ganztägig OIPEEC Conference 2022 / 7. Inte... @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
OIPEEC Conference 2022 / 7. Inte... @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
Sep 27 – Sep 30 ganztägig
OIPEEC Conference 2022 / 7. International Stuttgart Ropedays @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
  Spannende und aktuelle Forschungsbeiträge rund um das Seil erwarten Sie auf dem internationalen Fachkongress OIPEEC Conference 2022 / 7. International Stuttgart Ropedays. Vom 27. bis 30. September 2022 laden die OIPEEC und das Institut[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Aktuelle Ausgabe