Seite auswählen

Logistics Hall of Fame vergibt Ehrenpreis

Logistics Hall of Fame vergibt Ehrenpreis

Die Jury der internationalen Non-Profit-Initiative würdigt das ehrenamtliche Engagement von „LogistikHilft“ und vergibt erstmals in der Geschichte der Logistics Hall of Fame eine Sonderauszeichnung: Lob und Anerkennung für schnelle und unbürokratische Hilfe für die Logistik während der Coronakrise.

Die etwa 70-köpfige internationale Jury der Logistics Hall of Fame, der Journalisten, Wissenschaftler sowie Persönlichkeiten aus der Logistikwirtschaft, Politik und Verbänden angehören, würdigt mit der Auszeichnung das beispiellose ehrenamtliche Engagement der Initiative, die während der Coronakrise den Beweis erbracht hat, dass schnelle und unbürokratische Hilfe jederzeit möglich ist.
Maßgeblich für den Ehrenpreis war in den Augen der Jury die Tatsache, dass alle finanzielle Mittel, die „LogistikHilft“ zusammenträgt, nicht der Logistikbranche indirekt zukommen, sondern den Betroffenen direkt. „Die Initiative hat ein Zeichen für die Solidarität mit der Logistik gesetzt hat – und zwar weit über den wirtschaftlichen Erfolg einzelner Unternehmen hinaus“, begründete die Jury ihre Entscheidung.

Initiatoren von „LogistikHilft“ sind das Bundesverkehrsministerium, der Bundesverband Güterkraftverkehr Logistik und Entsorgung (BGL), die Initiativen Docstop und Sanistop, das Fraunhofer IML, die Logistics Alliance Germany sowie eine Vielzahl von Partnern und Unterstützern aus Transportlogistik, Nutzfahrzeugindustrie, Medien und Verbänden. Die Initiative hatte unter andere einen Beitrag dazu geleistet, dass Lkw-Fahrer auch während der Coronakrise hygienische und saubere Toiletten sowie Duschmöglichkeiten vorfinden.

 

Text/Foto: Logistic Hall of Fame

Teilen:

Veröffentlicht von

Manfred Weber

Die Intralogistik fasziniert mich, weil sie ein prozessorientiertes Denken und Handeln erfordert. Als leidenschaftlicher Redakteur und Ingenieur möchte ich gemeinsam mit Ihnen die innovativsten Lösungen und Konzepte erforschen und erörtern.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Jun
23
Mi
9:00 CBA Aachen 2021 – Congress on Bu... @ RWTH Aachen Campus
CBA Aachen 2021 – Congress on Bu... @ RWTH Aachen Campus
Jun 23 um 9:00 – 17:00
Am 23. Juni 2021 hebt das FIR an der RWTH Aachen einen neuen Kongress aus der Taufe. Der CBA Aachen 2021 – Congress on Business Applications Aachen löst mit einem erweiterten Spektrum die traditionsreichen Aachener[...]
10:00 Dematic lädt ein zum Food & Beve... @ online
Dematic lädt ein zum Food & Beve... @ online
Jun 23 um 10:00 – 15:00
Dematic lädt ein zum Food & Beverage-Customer Day @ online
Dematic lädt am 23. und 24. Juni zum nächsten Customer Day ihrer Virtual Events-Reihe. Bei der exklusiven Online-Veranstaltung diskutieren internationale Führungskräfte namhafter Unternehmen sowie Branchenexperten die Zukunft der Food & Beverage-Branche. Im Zentrum des Austauschs[...]
Sep
14
Di
ganztägig Zukunftskongress Logistik – 39. ... @ online
Zukunftskongress Logistik – 39. ... @ online
Sep 14 – Sep 16 ganztägig
Zukunftskongress Logistik – 39. Dortmunder Gespräche @ online
Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und der damit verbundenen ungewissen Aussichten für Veranstaltungen findet der vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML und dem Digital Hub Logistics gemeinsam veranstaltete »Zukunftskongress Logistik – 39. Dortmunder Gespräche« vom[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe