Hier klicken!

Seite auswählen

Kran per I-WLAN störungsfrei betreiben

Kran per I-WLAN störungsfrei betreiben

Siemens: Industrial-WLAN-Komponenten für den störungsfreien Betrieb von Brückenkranen

Der Umschlag tonnenschwerer Lasten per Brückenkran stellt hohe Anforderungen an die Steuerung und Sicherheit. Ein US-amerikanischer Verarbeiter von Stahlblechen für die Automobilindustrie setzt für die Kommunikation zwischen Kran und Kontrollraum auf Industrial Wireless LAN mit leistungsstarken Komponenten von Siemens.

Echtzeitkommunikation gefordert

Das Unternehmen Trutegra aus Charlotte/North Carolina ist als Entwickler und Integrator umfangreicher Steuerungs- und Automatisierungslösungen weltweit in Sachen Kransteuerung aktiv, vor allem für die intelligente Wegsteuerung von Kranen und Hubwerken. Zur Bewältigung der damit verbundenen Aufgaben werden seit vielen Jahren Siemens-Komponenten eingesetzt. „Bei Industriekranen ist die Steuerung alles“, erklärt Mike Martin, Leiter der IT-Abteilung bei Trutegra.

Im mittleren Westen der USA bedienen unzählige große Metallfertigungs- und -verarbeitungsunternehmen die immer umfangreicheren Anforderungen der Automobilindustrie nach hochwertigem, hochfestem Stahl. […direkt weiterlesen im f+h E-Paper]


Den kompletten Artikel lesen Sie im f+h E-Paper

Button zum Artikel im E-Paper [Link öffnet neuen Tab]

Teilen:

Veröffentlicht von

Holger Seybold

In meiner täglichen Arbeit werde ich mit unterschiedlichen Technologien und abwechslungsreichen Herausforderungen konfrontiert. Die multimedialen Möglichkeiten sowie die Kommunikation via Social Media inspirieren dabei nicht nur meine journalistische Arbeit, sondern bieten auch dem Leser einen echten Mehrwert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
ganztägig 12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Das 12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium (12th International Fluid Power Conference) findet vom 12. bis 14. Oktober 2020 in Dresden statt und stehtunter dem Leitthema „Fluid Power – Future Technology!“. Als idealer Treffpunkt für Fluidtechnik-Experten aus[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe