Hier klicken!

Seite auswählen

Knapp: Videokonferenz hilft Servicetechniker

Knapp: Videokonferenz hilft Servicetechniker

Tragbare Videokonferenzlösung optimiert technischen Support

Bei der Störfallbehebung, Wartung oder Reparatur von technischen Anlagen ist ein Servicetechniker vor Ort erforderlich, der sich in der Regel mit umfangreichen Bedienungs- und Reparaturanleitungen ans Werk macht. Der zeit- und kostenintensive Arbeitsaufwand dieser Vorgehensweise soll sich mithilfe von „Wearable Services“ reduzieren lassen.

Das „Handbuch“ immer parat

Findet ein Servicetechniker vor Ort nicht eigenständig eine Lösung für die Problembehandlung, wendet er sich im nächsten Schritt telefonisch an den Support. Diese Arbeitspraxis ist nicht nur zeitintensiv, sondern vielfach auch ungenau, denn der Mitarbeiter in der Servicezentrale ist auf die mündliche Problemdarstellung angewiesen. Als Alternative für diese Herangehensweise hat die Knapp AG, Intralogistiksystemanbieter mit Stammsitz in Hart/Österreich, mit „KiSoft WebEye“ ein mobiles Audio- Video-System für den Service- und Supportbereich im Portfolio, das reale Umgebungen mit virtuellen Informationen und Bildern verschmelzen lässt. Die Kommunikation dieses Services basiert auf der Videokonferenzlösung der Grazer Firma Visocon, die diese Anwendung federführend für Knapp entwickelt hat.

Optimale Übertragungsqualität sicherstellen

„KiSoft WebEye“ ist eine industrietaugliche Serviceapplikation, die komplett mit Headset, Hard- und Software sowie Trageausrüstung ausgeliefert wird. Das Headset ist mit geräuschunterdrückendem Mikrofon, Mikrokamera mit Autofokus und See- Through-Display ausgestattet. Die wie ein Rucksack angelegte Trageausrüstung enthält an den Seiten in Hüfthöhe eine Minitastatur mit Touchpad und Akku sowie einen mobilen PC mit Intel-Technologie.  […weiterlesen im E-Paper von f+h]

Quelle: Knapp

Quelle: Knapp


Den kompletten Artikel lesen Sie im E-Paper von f+h

Button zum Artikel im E-Paper  (Link öffnet neues Fenster)

Teilen:

Veröffentlicht von

Holger Seybold

In meiner täglichen Arbeit werde ich mit unterschiedlichen Technologien und abwechslungsreichen Herausforderungen konfrontiert. Die multimedialen Möglichkeiten sowie die Kommunikation via Social Media inspirieren dabei nicht nur meine journalistische Arbeit, sondern bieten auch dem Leser einen echten Mehrwert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
23
Mi
10:00 Deutscher Logistik-Kongress 2019... @ InterContinental und Pullman Berlin
Deutscher Logistik-Kongress 2019... @ InterContinental und Pullman Berlin
Okt 23 um 10:00 – Okt 25 um 13:30
Deutscher Logistik-Kongress 2019 − "Mutig machen" @ InterContinental und Pullman Berlin
Supply Chain Manager und Logistiker sind Macher. Sie wissen um die Notwendigkeit, sich Herausforderungen in positiver Weise zu stellen. Diese Haltung ist es, die der Leitgedanke „Mutig machen“ des Deutschen Logistik-Kongresses 2019 herausstellt. „Mutig machen“[...]
Okt
28
Mo
ganztägig Hydraulix – der Fach-Congress @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulix – der Fach-Congress @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
Hydraulix - der Fach-Congress @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]
Nov
25
Mo
ganztägig Geschäftsanbahnungsreise nach China @ Shanghai und Guangzhou
Geschäftsanbahnungsreise nach China @ Shanghai und Guangzhou
Nov 25 – Nov 29 ganztägig
Geschäftsanbahnungsreise nach China @ Shanghai und Guangzhou
  Die Veranstaltung ist ein Projekt des Markterschließungsprogramms für KMU, das aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird. Ziel ist es, deutsche Unternehmen bei ihrem außenwirtschaftlichen[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe