Hier klicken!

Select Page

Kion übernimmt Dematic – Die Strategie

Kion übernimmt Dematic – Die Strategie

Kion schließt Übernahme von Dematic ab

Im Dezember 2016 hat die Kion Group die Akquisition von Dematic abgeschlossen. Über die Bedeutung der Transaktion informierte das Unternehmen in der Dematic-Europazentrale in Heusenstamm.

Auf dem Weg zum Anbieter integrierter Supply-Chain-Lösungen

Als wichtigen Meilenstein in der Firmengeschichte bezeichnete Christoph Harm, Head of Strategy and Business Development der Kion Group AG, die Übernahme von Dematic. Mit der Akquisition habe man ein Unternehmen geschaffen, dessen Angebot die komplette Lieferkette umspannt. Das Produktportfolio reiche von Flurförderzeugen bis hin zu vollautomatisierten Materialflusslösungen.

Kion-Konzern künftig mit drei Segmenten

Die Kion Group wird in Folge der Transaktion seit Dezember 2016 nach drei Segmenten gesteuert: Industrial Trucks and Services, Supply Chain Solutions sowie Corporate Services. Der Bereich Industrial Trucks and Services (Flurförderzeuge sowie verbundene Dienstleistungen) umfasst das bisherige Geschäft der Kion Group und besteht aus vier operativen Geschäftseinheiten: Linde Material Handling EMEA und Still EMEA, die sich jeweils auf Europa, den Nahen Osten und Afrika konzentrieren, sowie Kion APAC und Kion Americas, die markenübergreifend jeweils zuständig für die Region Asien-Pazifik und den amerikanischen Kontinent sein werden. Zum Segment Supply Chain Solutions gehören Dematic, Egemin Automation und Retrotech, während der Bereich Corporate Services zentrale Funktionen und konzernweite Dienstleistungen wie interne Logistik- sowie IT-Dienste umfasst. […weiterlesen im f+h E-Paper]


Den kompletten Artikel lesen Sie im f+h E-Paper

Button zum Artikel im E-Paper  [Link öffnet neuen Tab]

Veröffentlicht von

Holger Seybold

Holger Seybold ist Redakteur für Intralogistik und Sonderprojekte. Er ist technikbegeistert und bekennender Digitalist.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
25
Mi
ganztägig 34. Deutscher Logistik-Kongress @ InterContinental und Pullman Berlin Schweizerhof
34. Deutscher Logistik-Kongress @ InterContinental und Pullman Berlin Schweizerhof
Okt 25 – Okt 27 ganztägig
34. Deutscher Logistik-Kongress Ein Grundgedanke hinter dem Deutschen Logistik-Kongress ist es, mit entsprechender Öffentlichkeitswirkung logistisches Wissen unter den Fachleuten zu verbreiten und mittelbar auch ins breite Publikum zu tragen. Eine wichtige Rolle ist dem Kongress[...]
Nov
1
Mi
ganztägig CeMAT Asia 2017 @ Shanghai New International Expo Centre (SNIEC ) - Pudong
CeMAT Asia 2017 @ Shanghai New International Expo Centre (SNIEC ) - Pudong
Nov 1 – Nov 4 ganztägig
CeMAT Asia 2017 @ Shanghai New International Expo Centre (SNIEC ) - Pudong
Stapelweise Innovationen Mit 23 Millionen Menschen ist Schanghai eine der größten Städte der Welt und die Heimat der Cemat Asia, der wichtigsten Intralogistikmesse des Kontinents. China ist der weltweit größte Markt für Produkte der Intralogistik.[...]
Nov
7
Di
ganztägig SAP-Infotag Lager- und Transport...
SAP-Infotag Lager- und Transport...
Nov 7 ganztägig
Logistik ist live Lagereffizienz steigern, Produkte schneller liefern, Kosten senken – das sind die Kernaufgaben der Logistik heute. In bewährter Kooperation mit seinen Partnern stellt SAP Lösungen und Technologien vor, mit denen die Teilnehmer die[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen