Hier klicken!

Select Page

Kennen Sie die ROI-Rakete im E-Commerce?

Kennen Sie die ROI-Rakete im E-Commerce?

E-Commerce-Unternehmen verlangen nach kostengünstigen Lösungen für die Bewältigung der innerbetrieblichen Aufgaben. Mit dem Traysorter hat Vanderlande eine flexible und modulare Materialflusstechnik im Portfolio, die sich stand alone oder vollintegriert einsetzen lässt.

Traysorter: Die ROI-Rakete im E-Commerce

Laut der Studie „E-Commerce & Intralogistik 2020“ – erstellt von einer Arbeitsgemeinschaft aus dem Marktforschungsunternehmen Technomar, der Unternehmensberatung trilogIQa sowie dem Institut des Interaktiven Handels (IDIH) – steigt der Bedarf der Unternehmen aus dem Segment E-Commerce an Automatisierung der logistischen Prozesse weiter. Dabei hängen die Anforderungen an die Automatisierung von mehreren Faktoren ab, z.B. Eigenschaft des Sortiments, Abmessungen der Artikel, geforderte Leistung sowie Homogenität der Produkte und Saisonalität des Geschäfts. Automatische Sortiersysteme sind essenziell für die Sortiergenauigkeit und die Steigerung der Effizienz sowie der Produktivität in der Auftragsabwicklung von E-Commerce- und Omnichannel-Händlern. Praxisbeispiele aus unterschiedlichen Segmenten verdeutlichen dies.

Performance-Steigerung durch verbesserte Ergonomie im Elektroversandhandel

Ein Händler von Elektronikartikeln wollte seinen Kommissionier- und den angebundenen Versandsortierprozess ausbauen. Als Ergebnis einer Prozessanalyse stellte sich heraus, dass die Mitarbeiter einen zu großen Abstand zwischen Warenpuffer und Aufgabe, kombiniert mit einer starken Drehbewegung zu überwinden hatten. Die Aufgabehöhe entsprach nicht der optimalen Handhabungshöhe, sodass die Mitarbeiter über Probleme im Bereich Halswirbelsäule klagten und dadurch bedingt langsamere Bewegungen ausführten. Durch eine Arbeitsplatzgestaltung mit kurzen Distanzen und angepassten Aufnahme- und Aufgabehöhen am Traysorter können sich die Mitarbeiter nun auf das Wichtigste konzentrieren, ohne sich zu sehr zu belasten. Die Auflegeleistung ließ sich um 50 Prozent erhöhen. Somit ist der Anlagenbetreiber gerüstet, um das prognostizierte Sortieraufkommen von 5.000 Teilen pro Stunde bewältigen zu können. Final konnte Vanderlande eine flächenmäßig kleinere und kostengünstigere Alternative zu den üblichen Sortierlösungen wie einer Cross-Belt-Anlage aufzeigen.

Jetzt weiterlesen im f+h E-Paper!

   [Link öffnet neuen Tab]

 

Foto: Fotolia / Sergey Nivens

Veröffentlicht von

Holger Seybold

In meiner täglichen Arbeit werde ich mit unterschiedlichen Technologien und abwechslungsreichen Herausforderungen konfrontiert. Die multimedialen Möglichkeiten sowie die Kommunikation via Social Media inspirieren dabei nicht nur meine journalistische Arbeit, sondern bieten auch dem Leser einen echten Mehrwert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
5
Di
ganztägig 3. Production & Logistics Forum ... @ Estrel Congress & Messe Center Berlin
3. Production & Logistics Forum ... @ Estrel Congress & Messe Center Berlin
Feb 5 – Feb 6 ganztägig
Die Konferenz ist entlang von 4 strategischen Entwicklungszielen der produzierenden Industrie organisiert. Diese ziehen sich durch beide Konferenztage und lenken die inhaltlichen Beiträge: Integrierte & vernetzte Value Chain Neue Produktivität durch Flexibilisierung der Produktion Intelligente[...]
Feb
7
Do
ganztägig Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Feb 7 ganztägig
Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Anhand praxisorientierter Vorträge lernen die Teilnehmer methodische und technologische Lösungen zum Einsatz von Robotern im Warenlager kennen. Im Mittelpunkt stehen dabei Schlüsseltechnologien sowie Kosten und Nutzenaspekte des Robotereinsatzes. In den Pausen bleibt ausreichend Freiraum, um[...]
Feb
19
Di
ganztägig LogiMAT 2019 – 17. International... @ Messe Stuttgart
LogiMAT 2019 – 17. International... @ Messe Stuttgart
Feb 19 – Feb 21 ganztägig
LogiMAT 2019 - 17. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement @ Messe Stuttgart
    Auf der 17. Logimat Internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement präsentiert die Intralogistik-Branche dem Fachpublikum eine umfassende Vielfalt an Produkten und Lösungen für effiziente Intralogistik. Mehr als 1.600 internationale Aussteller aus über 40[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »