Hier klicken!

Seite auswählen

Kaup stellt Beratung in den Mittelpunkt

Kaup stellt Beratung in den Mittelpunkt

Anbaugeräte-Kompetenz vom bayerischen Untermain. Unter dieses Motto könnte der Messeauftritt des Unternehmens Kaup stehen. Dafür bringt der Maschinenbauer extra keine große Auswahl an Anbaugeräten mit nach Stuttgart.

 

Vielmehr sollen Gespräche, Gedankenaustausch und Beratung rund um Anbaugeräte für Flurförderzeuge im Mittelpunkt stehen.

Natürlich wird der Hersteller auf der Messe auch Anbaugeräte präsentieren. Teleskopgabeln T180CT (Bild) und eine drehbare Rollenklammer T458B werden in Stuttgart gezeigt. Die Wahl fiel auf diese Geräte, da sie pünktlich zum Jahr 2019 mit neuen „smarten“ Merkmalen versehen wurden. So lässt sich die Teleskopgabel mit einer Längenmessung (auch als Tiefenabfrage bezeichnet) ausstatten. Damit wird dem Staplerfahrer im Cockpit genau angezeigt wie weit seine Teleskopgabeln ausgefahren sind.

 

Halle 10, Stand F07

Quelle: Kaup

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
ganztägig 12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Das 12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium (12th International Fluid Power Conference) findet vom 12. bis 14. Oktober 2020 in Dresden statt und stehtunter dem Leitthema „Fluid Power – Future Technology!“. Als idealer Treffpunkt für Fluidtechnik-Experten aus[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe