SMS digital, ein Tochterunternehmen der SMS group, hat von JSW Steel Ltd. in Dolvi, Indien, den Auftrag erhalten, ein neues hochautomatisiertes Managementsystem für ein Brammenlager zu implementieren.

Das Warehouse-Management-System vom Typ X-Pact MES 4.0 soll die Ausnutzung der begrenzten Brammenlagerkapazität optimieren und so für einen hohen Nutzungsgrad der Warmwalzkapazitäten sorgen.
Mithilfe der Sofware werden die Krananlagen sowie die Transportwagen des Betreibers zukünftig im automatischen Betrieb arbeiten. Auf diese Weise soll eine hohe Effizienz durch optimale vertikale Vernetzung der Produktionsanlagen entlang der ganzen Prozesskette erzielt werden.
Das Warehouse-Management-System ist in der Lage für die optimale Zusammenstellung der Transferaktionen die aktuelle Lagersituation, die Verfügbarkeit der Transportwagen und gleichzeitig die Sequenzierung der Stranggießanlagen und der Warmwalzwerke zu berücksichtigen.

 

Text/Foto: SMS

Teilen: