Hier klicken!

Seite auswählen

Innerbetriebliche Logistik von Abfällen

Innerbetriebliche Logistik von Abfällen

Seit mehr als 50 Jahren entwickelt und produziert die Bauer GmbH Anbaugeräte für Gabelstapler. Eine Vielzahl von diesen Produkten, wie Kippbehälter, Spänebehälter und Behälter-Kippgeräte, eignen sich hervorragend um eine ganzheitliche Wertstoff- und Abfallsammlung bzw. -entsorgung in Unternehmen zu realisieren.

In Fertigungsunternehmen fallen an unterschiedlichen Stellen Abfälle bzw. Wertstoffe an. Diese gilt es getrennt zu sammeln, um eine hohe Wiederverwertungsquote zu erreichen. Dezentrale und damit schnell erreichbare Sammelstellen sind dabei vorteilhaft. Durch den Einsatz von Behältern, die entweder direkt oder indirekt mit einem Gabelstapler transportiert und über einem Absetzcontainer entleert werden können, ist die Einbettung in die vorhandene Logistik gegeben.
Das Südlohner Unternehmen Bauer hat hierzu Kippbehälter in verschiedenen Größen und mit unterschiedlichen Entleerungsmechanismen, z.B. Abrollmechanismus mit manueller oder automatischer Entriegelung, Entleerung mittels Traverse oder Drehgerät sowie Entleerung über Bodenklappe, im Angebot. Allen gemeinsam ist das Handling mit dem Gabelstapler. Bei bestimmten Ausführungen ist auch der Transport mit Routenzügen möglich.
Auch ist der Einsatz von gängigen Müllgroßbehältern (120-l, 240-l oder 1100-l-MGB) als Sammelstelle realisierbar. Mit dem entsprechenden Anbaugerät − wie Mülltonnen-Kipper Typ MK − können die MGB mit dem Gabelstapler aufgenommen und über einem Kippbehälter oder Absetzcontainer entleert werden.


Text/Foto: Bauer

Teilen:

Veröffentlicht von

Manfred Weber

Die Intralogistik fasziniert mich, weil sie ein prozessorientiertes Denken und Handeln erfordert. Als leidenschaftlicher Redakteur und Ingenieur möchte ich gemeinsam mit Ihnen die innovativsten Lösungen und Konzepte erforschen und erörtern.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
ganztägig 12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Das 12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium (12th International Fluid Power Conference) findet vom 12. bis 14. Oktober 2020 in Dresden statt und stehtunter dem Leitthema „Fluid Power – Future Technology!“. Als idealer Treffpunkt für Fluidtechnik-Experten aus[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe