Hier klicken!

Select Page

IFOY Finalist 2018: Jungheinrich

IFOY Finalist 2018: Jungheinrich

Finalist des IFOY AWARD in der Kategorie „Integrated Warehouse Solution“

Die Finalisten für den International Intralogistics and Forklift Truck of the Year (IFOY) Award 2018 stehen fest. Wir stellen Ihnen alle Finalisten vor. Hier geht es zur Übersicht.

Live-Zentrallagererweiterung bei Keller & Kalmbach, Jungheinrich

Als Generalunternehmer für technische Lösung realisierte Jungheinrich Ende 2016 die Erweiterung des Keller & Kalmbach-Zentrallagers. Für den C-Teile-Management-Spezialisten wurde bei laufendem Betrieb und ohne einen einzigen Tag Unterbrechung das Hochregallager (HRL) von fünf auf zehn Gassen und weitere 37.450 Palettenstellplätze vergrößert. Das ursprünglich zweigassige Automatische Kleinteilelager (AKL) wurde um sechs Gassen für in Summe 155.000 Kartons ausgebaut. Hinzu kam der Neubau eines Tablarlagers für 15.000 kundenindividuelle Tablare. Täglich gelangen heute rund 150 Tonnen Ware mit circa 10.000 Pickpositionen in Kartons, KLTs oder Sichtlagerkästen über den Warenausgang zu den Kunden von Keller & Kalmbach. Damit hat sich nicht nur die verfügbare Lager- und Logistikfläche von 10.000 qm auf 18.500 qm, sondern auch die gesamte Anlagenleistung mehr als verdoppelt. Neben der Größe überzeugt die Komplexität der gesamten Anlage mit den Rechen- und Datenbankprozessen im Hintergrund aber auch die Schnittstelle zum ERP-System sowie die Steuerung der Logistikprozesse durch das Jungheinrich WMS. Weitere technische Highlights der Anlage sind etwa eine Roboter-Kommissionierung, das Kartondirekthandling, der Palettierroboter, ein neuer Bereich für das Umpacken, Sortieren und die Set-Bildung sowie eine Waschanlage und eine Regalanlage für Leerbehälter.

Quelle: IFOY Award

 

Sehen Sie hierzu ein Video-Statement im Rahmen der IFOY Testdays im Februar 2018 in Hannover:

Veröffentlicht von

Holger Seybold

In meiner täglichen Arbeit werde ich mit unterschiedlichen Technologien und abwechslungsreichen Herausforderungen konfrontiert. Die multimedialen Möglichkeiten sowie die Kommunikation via Social Media inspirieren dabei nicht nur meine journalistische Arbeit, sondern bieten auch dem Leser einen echten Mehrwert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jan
23
Mi
ganztägig 3. Intralogistik-Software-Tag vo... @ Werksviertel Mitte
3. Intralogistik-Software-Tag vo... @ Werksviertel Mitte
Jan 23 ganztägig
Aktuelle Softwarelösungen für Logistikeffizienz und Smart Factory Leistungsfähige, intelligente und prozessübergreifende Software ist die Grundlage für höchste Transparenz sowie Flexibilität in Logistik und Produktion. Sie schafft die Basis für effiziente Wertschöpfungsketten, die integrierte Prozesse und[...]
Feb
5
Di
ganztägig 3. Production & Logistics Forum ... @ Estrel Congress & Messe Center Berlin
3. Production & Logistics Forum ... @ Estrel Congress & Messe Center Berlin
Feb 5 – Feb 6 ganztägig
Die Konferenz ist entlang von 4 strategischen Entwicklungszielen der produzierenden Industrie organisiert. Diese ziehen sich durch beide Konferenztage und lenken die inhaltlichen Beiträge: Integrierte & vernetzte Value Chain Neue Produktivität durch Flexibilisierung der Produktion Intelligente[...]
Feb
7
Do
ganztägig Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Feb 7 ganztägig
Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Anhand praxisorientierter Vorträge lernen die Teilnehmer methodische und technologische Lösungen zum Einsatz von Robotern im Warenlager kennen. Im Mittelpunkt stehen dabei Schlüsseltechnologien sowie Kosten und Nutzenaspekte des Robotereinsatzes. In den Pausen bleibt ausreichend Freiraum, um[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »