Seite auswählen

Vollautomatisierte Logistik für Medizinprodukte

Vollautomatisierte Logistik für Medizinprodukte

Die Asklepios Kliniken haben mit dem Bau ihres neuen Zentrallagers begonnen. Vom Standort in Bad Oldesloe sollen nach Fertigstellung ab Ende 2021 mehr als 150 Einrichtungen der Klinikgruppe zwischen Sylt und dem Bodensee versorgt werden.

Zusätzlich können auch externe Kliniken bedient werden. Das vollautomatisierte Hochregallager wird Platz für die Bevorratung unterschiedlicher Medizinprodukte bieten. Darüber hinaus werden etwa 70 Arbeitsplätze geschaffen, darunter viele hochqualifizierte Berufe wie Anlagensteuerer, Elektrotechniker oder Prozessleittechniker.
Bei Fertigstellung soll das Lager etwa eine Grundfläche von 160 x 90 Meter umfassen, zuzüglich eines Büroanbaus mit den Abmessungen 60 x 12 Meter. Die Höhe der neuen Lagerhalle wird 15 Meter betragen und eine vollautomatische Fördertechnik für die Hochregallager mit 20.000 Palettenstellplätzen beherbergen. Die Gesamtfläche des Neubaus beträgt ca. 16.000 Quadratmeter.
Das neue Zentrallager wird von dem Unternehmen Goldbeck als Generalunternehmer errichtet. Die Firma SMB International, spezialisiert auf Palettiersysteme und Lagerrobotik, entwickelt und baut für Asklepios das komplette, vollautomatisierte Hochregallager sowie die automatisierten Kommissioniersysteme. Ein Highlight soll der “Autostore” sein, ein volldigitales und vollautomatisiertes Kleinteilelager inklusive Lagerrobotik und Kommissionierautomaten.

 

 

Text/Foto: Asklepios Kliniken / Daniel C. Wolf (Formfest)

Teilen:

Veröffentlicht von

Manfred Weber

Die Intralogistik fasziniert mich, weil sie ein prozessorientiertes Denken und Handeln erfordert. Als leidenschaftlicher Redakteur und Ingenieur möchte ich gemeinsam mit Ihnen die innovativsten Lösungen und Konzepte erforschen und erörtern.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
14
Di
ganztägig Zukunftskongress Logistik – 39. ... @ online
Zukunftskongress Logistik – 39. ... @ online
Sep 14 – Sep 16 ganztägig
Zukunftskongress Logistik – 39. Dortmunder Gespräche @ online
Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie und der damit verbundenen ungewissen Aussichten für Veranstaltungen findet der vom Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML und dem Digital Hub Logistics gemeinsam veranstaltete »Zukunftskongress Logistik – 39. Dortmunder Gespräche« vom[...]
Sep
21
Di
ganztägig E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
Sep 21 – Sep 23 ganztägig
E-Motive 2021 by FVA  –  Online Konferenz für Elektromobilität @ online
Industrie und Forschung arbeiten bereits fleißig an der Mobilität von morgen. Der Antriebsstrang wird immer mehr elektrische und elektronische Komponenten enthalten, die Anforderungen an die Technik steigen rasant. Tauschen Sie sich mit internationalen Experten aus[...]
Sep
22
Mi
ganztägig 9. Technologieforum Fahrerlose T... @ Stuttgart Filderhalle Leinfelden-Echterdingen GmbH
9. Technologieforum Fahrerlose T... @ Stuttgart Filderhalle Leinfelden-Echterdingen GmbH
Sep 22 ganztägig
9. Technologieforum Fahrerlose Transportsysteme und mobile Roboter des Fraunhofer IPA @ Stuttgart Filderhalle Leinfelden-Echterdingen GmbH
Wandlungsfähige Produktionen oder der boomende Onlinehandel stellen höchste Anforderungen an die Intralogistik. Auch die Corona-Pandemie verstärkt den Trend zur Automatisierung. Neue Ansätze und Anwendungen rund um mobile Systeme präsentiert das 9. Technologieforum. Die Veranstaltung findet[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe