Hier klicken!

Seite auswählen

Hier ist der Kran Teil der Kunst

Hier ist der Kran Teil der Kunst

Huber Naturstein erweitert „Stone Gallery“ mit freitragendem Spezialkran

Antolini ist ein italienischer Natursteinhändler, die Firma Huber aus Markt Schwaben bei München sein deutscher Partner. Um seine Hallenfläche besser nutzen zu können, benötigte Huber einen zweiten Kran. Stahl- und Kranbau Oeder, ein süddeutscher Kranbaupartner von Stahl Cranesystems, verlängerte die bestehende Kranbahn an der durchgehenden Hallenwand.

Kunst am Kran

Bis zu 500 kg wiegt eine dieser Natursteinplatten, die zum Teil aussehen wie Gemälde – farbenfroh, mit gewagten Strukturen und aufregenden Oberflächen. Mehr als 800 unterschiedliche Natursteine hat Huber auf Lager. Was von außen wie eine gewöhnliche Lagerhalle aussieht, gleicht innen einem Showroom. Teppich auf dem Boden, Musik in der Luft. Oben zwei Hallenkrane – weiß lackiert mit schwarzen Hebezeugen – Farbvorgaben aus Italien. „Antolini Stone Gallery by Huber“ prangt auf den Kranbrücken – hier werden die Ausstellungsstücke edel präsentiert.

Kranbahnen verlängert

Um seine Hallenfläche besser nutzen und auch im hinteren, schmaleren Teil des Gebäudes Natursteinplatten ausstellen zu können, benötigte Huber einen zweiten Kran. Voraussetzung für eine sinnvolle Erweiterung war ein Überlappungsbereich, den beide Krane bedienen, denn Platten sollten vom bestehenden Kran im breiteren, vorderen Hallenteil auf den neuen, schmaleren Kran umgeladen werden können.  […weiterlesen im f+h E-Paper]


Den kompletten Artikel lesen Sie im f+h E-Paper

Button zum Artikel im E-Paper [Link öffnet neuen Tab]

Teilen:

Veröffentlicht von

Holger Seybold

In meiner täglichen Arbeit werde ich mit unterschiedlichen Technologien und abwechslungsreichen Herausforderungen konfrontiert. Die multimedialen Möglichkeiten sowie die Kommunikation via Social Media inspirieren dabei nicht nur meine journalistische Arbeit, sondern bieten auch dem Leser einen echten Mehrwert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
4
Mi
18:00 Robotics4Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center, Köln
Robotics4Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center, Köln
Sep 4 um 18:00 – Sep 5 um 14:00
Robotics4Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center, Köln
Mit der Robotics4Retail-Initiative greift das EHI Retail Institute das Thema Automatisierung und Robotics in der Handelslogistik und am POS zu einem Zeitpunkt auf, da immer mehr Händler konkret über die Einführung und deren Iterationsstufen dieser[...]
Sep
18
Mi
8:30 8. Technologieforum Fahrerlose T... @ Filderhalle, Stuttgart
8. Technologieforum Fahrerlose T... @ Filderhalle, Stuttgart
Sep 18 um 8:30 – 17:15
8. Technologieforum Fahrerlose Transportsysteme und mobile Roboter @ Filderhalle, Stuttgart
  Entwicklungen wie wandlungsfähige Produktionen und der boomende Onlinehandel stellen höchste Anforderungen an die Intralogistik. Um diese zu erfüllen, bieten beispielsweise die digitale Vernetzung sowie Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen Innovationen für fahrerlose Transportsysteme und[...]
Sep
19
Do
ganztägig Finale des Staplercup 2019 @ Schlossplatz
Finale des Staplercup 2019 @ Schlossplatz
Sep 19 – Sep 21 ganztägig
Vom 19. bis 21. September 2019 wird das Aschaffenburger Finale des Staplercup ausgetragen – wer dort teilnehmen darf, entscheidet sich bei den vorausgehenden Regionalmeisterschaften im ganzen Land. Das Anmeldeprocedere dazu beginnt Ende 2018/Anfang 2019, sobald[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe