Hier klicken!

Select Page

Haxel ist Geschäftsführer des Bito Campus

Haxel ist Geschäftsführer des Bito Campus

Haxel ist Geschäftsführer des Gründungszentrums für junge, technikaffine Startups

Der Bito Campus – neu entstehendes Gründungszentrum für technologieorientierte Startups – hat seit 1. Dezember 2016 einen Geschäftsführer: Richard Haxel. Der Diplom Kaufmann war zuvor mehrere Jahre als Gründerberater und Dozent für Planspiele und Entrepreneurship an der Universität Saarbrücken tätig.

Quelle: Bito Campus

Richard Haxel, Geschäftsführer Bito Campus (Quelle: Bito Campus)

Der Bito Campus

Existenzgründer, Startups, junge Unternehmer, Diplomanden und Doktoranden um die Bereiche Logistik, Intralogistik, Robotik, Materialkunde u.v.m. – für die wird zur Zeit ein neuer, idealer Ort, geschaffen, um erfolgreich in die Selbstständigkeit zu starten oder das Studium abzuschließen. Die Fritz Bittmann Holding einer der führenden Anbieter für Lagerlösungen, Bito-Lagertechnik Bittmann GmbH Meisenheim, ruft dazu ein neues Projekt ins Leben, das im Mai 2017 seine Pforten öffnen wird: Den Bito Campus.

Quelle: Bito Campus

Der Bito Campus soll im Mai 2017 seine Pforten öffnen (Quelle: Bito Campus)

Die Vision nimmt Formen an: Nach einer spannenden Zeit der Entwicklung eines ganz besonderen Konzeptes beginnt zur Zeit der Innenum- und Innenausbau der alten, denkmalgeschützten Volksschule in Meisenheim (Rheinland-Pfalz), dem Haupt-Standort der Bito-Lagertechnik Bittmann GmbH, zu einem modernen Gründungszentrum: Dem Bito Campus. Hier entstehen Gemeinschaftsbüros, Einzelbüros und Coworkingspaces, dazu Wohneinheiten in einem separaten Teil des Gebäudes. Die Familie Bittmann und die Firma Bito-Lagertechnik Bittmann GmbH unterstützen das Projekt und die Menschen, die sich im Bito Campus einfinden werden, dabei als Kooperations- und Sparringspartner.

Campus bietet ideales Umfeld für junge, technikaffine Gründer

Existenzgründer, junge Unternehmen und Hochschulabsolventen aus der Technologiebranche um die Bereiche Logistik, Intralogistik, Robotik oder Materialkunde finden im Bito Campus einen idealen Ort und ideale Bedingungen, ihre Ideen zu verwirklichen und erfolgreich arbeiten zu können. „Im Bito Campus sollen technikaffine, motivierte und engagierte junge Menschen den Start in ihr Berufsleben als Selbstständige wagen können oder Doktoranden oder Diplomanden gute Voraussetzungen finden, um ihre Abschlussarbeiten zu absolvieren“, erläutert Markus Zimmer, Projektleiter Bito Campus.

„Motivierte (junge) Menschen aus der Technologiebranche, die den mutigen Schritt in die Selbstständigkeit wagen wollen und eine Plattform für ihre Ideen suchen, sind uns willkommen und wir freuen uns auf jede interessierte und interessante Bewerbung. – Aber auch weitere mögliche Kooperationspartner können sich jederzeit bei uns melden, ergänzen Sabine und Fritz Bittmann, die Initiatoren des Bito Campus. „Wir – das gesamte Bito Campus-Team – möchten alle mit unserer eigenen Begeisterung für das Projekt anstecken und freuen uns über jede Frage, jede Anregung und informieren jeden Interessierten gerne über das Projekt.“

Hier finden Sie weitere Infos über den Bito Campus   [Ende]

Veröffentlicht von

Holger Seybold

In meiner täglichen Arbeit werde ich mit unterschiedlichen Technologien und abwechslungsreichen Herausforderungen konfrontiert. Die multimedialen Möglichkeiten sowie die Kommunikation via Social Media inspirieren dabei nicht nur meine journalistische Arbeit, sondern bieten auch dem Leser einen echten Mehrwert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jun
19
Di
ganztägig Automatica 2018 – Messe für inte... @ Messe München
Automatica 2018 – Messe für inte... @ Messe München
Jun 19 – Jun 22 ganztägig
Auf der automatica dreht sich alles um die Optimierung der Produktion. Die Messe vereint innovative Lösungen der intelligenten Automation und Robotik mit wegweisenden Schlüsseltechnologien für jede Industriebranche.
Jun
27
Mi
ganztägig Forum Technische Logistik feiert... @ Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Forum Technische Logistik feiert... @ Sächsische Landesbibliothek – Staats- und Universitätsbibliothek Dresden
Jun 27 ganztägig
In guter Tradition wird das Rahmenprogramm des Forums durch eine Reihe von Fachvorträgen gebildet. Die Referate über aktuelle Projekte und Forschungsaktivitäten aus dem Themenfeld der Logistik bilden die Basis für Diskussion über Geschafftes und zukünftige[...]
Aug
28
Di
ganztägig Robotics4-Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center
Robotics4-Retail-Konferenz @ GS1 Germany Knowledge Center
Aug 28 – Aug 29 ganztägig
Mit dem Ausrichten der Robotics4Retail-Konferenz bietet das wissenschaftliche Institut des Handels EHI und die angeschlossenen Initiativpartner einen aus Handelssicht relevanten Überblick über die Themen Automatisierung und Robotics in der Handelslogistik, am Point of Sale und[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen