Der chinesische Flurförderzeughersteller Goodsense hat das Unternehmen Gabelstapler Service Kindler (GKS) zur offiziellen Generalvertretung für die Region DACH ernannt.

„Eine natürlich gewachsene Partnerschaft vom Vertragshändler über GSC, Goodsense-Support-Center, bis hin zur schriftlich fixierten Verantwortung, als DACH-weite, offizielle Goodsense-Generalvertretung, ist das Ergebnis der Zusammenarbeit mit dem Staplerhersteller Goodsense“, bestätigt Julian Legat, Prokurist, Sales Coordinator, Gabelstapler Service Kindler aus Rinteln.

Zum Portfolio des chinesischen Flurförderzeugherstellers gehören u.a. Gegengewichtsstapler (Verbrenner/Elektro), Geländestapler, Diesel-Schlepper sowie Diesel-Seitenstapler und Flurförderzeuge für die Lagertechnik. Im „Goodsense Support Center“ führen Techniker eine TÜV-parallele Prüfstruktur auf Grundlage der UVV und Komponenten-Optimierungen durch. Gecheckt werden u. a. Verschleißteile, Hub- und Steuerungsfunktionen sowie Fahrverhalten, Sicherheits-, Beleuchtungs- und Informationstechnik. Im Tauschverfahren werden Nachbesserungen mit handelsüblichen Qualitätsmarken- oder Äquivalent-Komponenten vorgenommen. Geprüfte Geräte, die gesetzliche Anforderungen sowie Vorschriften- und Regelwerks-Bedingungen von Berufsgenossenschaften und Versicherern erfüllen, werden gekennzeichnet.

Goodsense-Vertragshändler werden!

Unternehmer mit Cleverness, Solidität und Esprit nutzen jetzt im deutschsprachigen Raum (DACH) die Chance als Goodsense-Vertriebs- und Servicepartner in einem vertragsgesicherten Gebiet operativ tätig zu werden. Ziel ist es, das Händler- und Servicenetzwerk flächendeckend auszubauen. Interessierte Leser können sich unter den Telefonnummern 0178/6944554 oder 05751/923515 bei Legat melden.

 

Text/Foto: GSK

Teilen: