Seite auswählen

Grieshaber Logistik ernennt zwei neue Geschäftsführer

Grieshaber Logistik ernennt zwei neue Geschäftsführer

Die Grieshaber Logistik GmbH mit Sitz in Weingarten hat Gregor Schnell und Alexander Tesch als Geschäftsführer eingesetzt. Sie bilden mit dem bisherigen Mitglied der Geschäftsleitung, Roland Futterer, eine Dreierspitze.

Mit erfolgreicher Übergabe ziehen sich Heinrich und Gabriele Grieshaber aus der operativen Geschäftsführung zurück.

Gregor Schnell (38), in Weingarten aufgewachsen, verantwortet als Geschäftsführer die Bereiche Einkauf, Technik und Immobilien. Mit einem Studium an der Hochschule Biberach hat der Diplom-Betriebswirt seine Karriere bei Grieshaber erfolgreich vom Werksstudent über Vorstandsassistenz und Leiter Einkauf mit Prokura bis zum Geschäftsführer ausgebaut. Sein Ziel ist es, den zunehmenden Fachkräftemangel mit intelligenten Technologien und attraktiven Arbeitsplätzen aufzufangen.

Alexander Tesch (41) übernimmt die Bereiche Spedition und Logistik. In Düsseldorf geboren und in Ravensburger aufgewachsen, studierte er „Aviation Business and Management (B.S.)“ in den USA. Bei Airbus in Hamburg im Bereich Material Logistics und Rolls-Royce Power Systems / MTU bekleidete er verschiedene Führungspositionen, zuletzt in Singapur. Dort leitete er seit 2012 das Asiengeschäft für maritime Anwendungen. Als Geschäftsführer liegt sein Fokus auf solidem Wachstum sowie der Expansion in neue geografische Märkte.

Roland Futterer, seit 2005 bei Grieshaber Logistik, verantwortet die Bereiche Finanzen, Personal und IT. Heinrich Grieshaber wird sich mit seinem Wechsel in den Aufsichtsrat verstärkt um die Unternehmensstrategie kümmern. Zur Neubesetzung der Geschäftsleitung sagte er: „mit einer neuen Generation ist das Unternehmen zukunftsfähig aufgestellt. Die Mischung ist dabei entscheidend. Roland Futterer steht für die Konstanz, Gregor Schnell kennt das Unternehmen von der Pike auf und Alexander Tesch bringt internationalen Wind mit. Ich habe nicht nur ein gutes Gefühl, sondern auch die richtigen Weichen für eine sichere Zukunft gestellt.“

Bild: (v.l.n.r.: Roland Futterer, Alexander Tesch, Gregor Schnell)

Bildquelle: Grieshaber

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
8
Do
ganztägig Forum Technische Logistik 2022 @ Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
Forum Technische Logistik 2022 @ Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
Sep 8 ganztägig
Forum Technische Logistik 2022 @ Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
Das Forum Technische Logistik kehrt nach der coronabedingten Pause zurück. Es findet am 08. September 2022 in der Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) statt. Die Veranstaltung soll Gelegenheit bieten, neueste Arbeits- und Projektergebnisse[...]
Sep
15
Do
ganztägig 26. Fachtagung Schüttgutförderte... @ Technische Universität München TUM School of Engineering and Design Gebäude Maschinenwesen
26. Fachtagung Schüttgutförderte... @ Technische Universität München TUM School of Engineering and Design Gebäude Maschinenwesen
Sep 15 – Sep 16 ganztägig
Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, Erfahrungsberichte von Schüttgutfördertechnikexperten beim Betrieb von Anlagen oder die neuesten Forschungsergebnisse aus der Schüttgutfördertechnik. Dies sind nur einige der Themen, die die 26. Fachtagung Schüttgutfördertechnik aufgreift. Hören Sie die neuesten Erkenntnisse aus[...]
Sep
27
Di
ganztägig OIPEEC Conference 2022 / 7. Inte... @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
OIPEEC Conference 2022 / 7. Inte... @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
Sep 27 – Sep 30 ganztägig
OIPEEC Conference 2022 / 7. International Stuttgart Ropedays @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
  Spannende und aktuelle Forschungsbeiträge rund um das Seil erwarten Sie auf dem internationalen Fachkongress OIPEEC Conference 2022 / 7. International Stuttgart Ropedays. Vom 27. bis 30. September 2022 laden die OIPEEC und das Institut[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Aktuelle Ausgabe