Hier klicken!

Grammer AG beruft Pretscher als Interims-CEO

Grammer AG beruft Pretscher als Interims-CEO

Die Grammer AG, Amberg, meldet erste Entscheidungen bei der Neubesetzung des Vorstands. Das bisherige Vorstandsmitglied Manfred Pretscher hat zum 1. Januar 2019 interimistisch die Position des CEO übernommen und agiert ebenfalls interimistisch auch als Finanzvorstand bis die Nachfolger für die Positionen CEO und CFO gefunden sind. Pretscher folgt damit auf CEO Hartmut Müller und CFO Gérard Cordonnier, die ihre Ämter Ende 2018 niedergelegt haben.

Mit der Berufung von Pretscher zum Interims-CEO soll die Kontinuität der Unternehmensführung während der Übergangsphase und der Suche nach langfristigen Nachfolgern für die vakanten Vorstandspositionen sichergestellt werden. Pretscher hat ebenfalls sein vorzeitiges Ausscheiden angekündigt, wird aber dem Unternehmen noch bis Ende Juni 2019 erhalten bleiben.

Bildquelle: Grammer

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
10
Mi
ganztägig Mehr Transparenz in Logistik und... @ Wagenhallen, Stuttgart, bzw. online
Mehr Transparenz in Logistik und... @ Wagenhallen, Stuttgart, bzw. online
Feb 10 ganztägig
Mehr Transparenz in Logistik und Produktion – viastore veranstaltet 5. Intralogistik-Software-Tag als hybrides Event live und digital @ Wagenhallen, Stuttgart, bzw. online
Welchen Anteil hat Software am Erfolg eines Unternehmens? Wie unterstützt sie dabei, Lager- und Umlaufbestände sowie Logistikkosten zu reduzieren und zugleich Produktivität und Lieferfähigkeit zu erhöhen? Am 10. Februar 2021 veranstaltet die viastore Software GmbH[...]
Mai
19
Mi
ganztägig EMPACK und Logistics & Distribut... @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
EMPACK und Logistics & Distribut... @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
Mai 19 – Mai 20 ganztägig
EMPACK und Logistics & Distribution 2021 @ Messe Dortmund, Halle 6 und 7
Wie sieht die Zukunft der Industriemessen aus? Wenn die Zeichen nicht trügen, wird der Schwerpunkt künftig auf nationalen und regionalen Veranstaltungen mit klarem thematischem Fokus liegen. Diesem Profil entsprechen die EMPACK und die Logistics &[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe