Seite auswählen

GLS baut Depot Mannheim neu

GLS baut Depot Mannheim neu

Mit dem offiziellen Spatenstich begannen im Dezember 2018 die Bauarbeiten für ein neues GLS-Depot in der Rhein-Neckar-Region.

Der Neubau entsteht auf einem etwa 30.000 m² großen Grundstück in Mannheim Industriehafen – in unmittelbarer Nachbarschaft des bisherigen, 20 Jahre alten Depots. „Da der Standort an sich aufgrund der regionalen Warenströme und der günstigen Verkehrsanbindung an das Autobahnnetz optimal ist, freuen wir uns sehr über diese Lösung“, sagt Clemens Barz, Region Manager Germany Center der GLS. „Wir sind der Stadt Mannheim dankbar für ihre Unterstützung bei diesem Projekt.“

Mit dem Neubau rüstet sich GLS für die Anforderungen der modernen Paketlogistik in der wirtschaftsstarken Region: In der U-förmigen, 10.000 m² großen Halle können künftig bis zu 80.000 Tagespakete umgeschlagen werden. Eine mögliche zweite Ausbaustufe erhöht das Volumen nochmal um 25 Prozent. 25 Lkw-Tore und 125 Nahverkehrs-Tore werden für eine flüssige Paketabwicklung zur Verfügung stehen.

Für administrative und kaufmännische Tätigkeiten entsteht ein zweistöckiges Bürogebäude mit 600 m². Auch an die Lkw-Fahrer ist mit eigenen Sozialräumen gedacht. Bauträger für das neue Depot ist die Firma Depenbrock aus Duisburg. Im August 2019 soll der Standort bezugsfertig sein. GLS schafft circa 50 zusätzliche Vollzeitstellen.

Dr. Wolfgang Miodek, stellvertretender Fachbereichsleiter Wirtschafts- und Strukturförderung bei der Stadt Mannheim, freut sich darüber, dass die Kapazitätserweiterung in direkter Nachbarschaft zu dem bisherigen GLS-Standort realisiert werden konnte. „Wir bedanken uns für die Investition und die Schaffung von neuen Arbeitsplätzen sowie für das klare Bekenntnis von GLS für den Standort Mannheim“, so Dr. Miodek.

Bildquelle: GLS

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
8
Do
ganztägig Forum Technische Logistik 2022 @ Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
Forum Technische Logistik 2022 @ Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
Sep 8 ganztägig
Forum Technische Logistik 2022 @ Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
Das Forum Technische Logistik kehrt nach der coronabedingten Pause zurück. Es findet am 08. September 2022 in der Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) statt. Die Veranstaltung soll Gelegenheit bieten, neueste Arbeits- und Projektergebnisse[...]
Sep
15
Do
ganztägig 26. Fachtagung Schüttgutförderte... @ Technische Universität München TUM School of Engineering and Design Gebäude Maschinenwesen
26. Fachtagung Schüttgutförderte... @ Technische Universität München TUM School of Engineering and Design Gebäude Maschinenwesen
Sep 15 – Sep 16 ganztägig
Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, Erfahrungsberichte von Schüttgutfördertechnikexperten beim Betrieb von Anlagen oder die neuesten Forschungsergebnisse aus der Schüttgutfördertechnik. Dies sind nur einige der Themen, die die 26. Fachtagung Schüttgutfördertechnik aufgreift. Hören Sie die neuesten Erkenntnisse aus[...]
Sep
27
Di
ganztägig OIPEEC Conference 2022 / 7. Inte... @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
OIPEEC Conference 2022 / 7. Inte... @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
Sep 27 – Sep 30 ganztägig
OIPEEC Conference 2022 / 7. International Stuttgart Ropedays @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
  Spannende und aktuelle Forschungsbeiträge rund um das Seil erwarten Sie auf dem internationalen Fachkongress OIPEEC Conference 2022 / 7. International Stuttgart Ropedays. Vom 27. bis 30. September 2022 laden die OIPEEC und das Institut[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Aktuelle Ausgabe