Hier klicken!

Select Page

GLS baut Depot Mannheim neu

GLS baut Depot Mannheim neu

Mit dem offiziellen Spatenstich begannen im Dezember 2018 die Bauarbeiten für ein neues GLS-Depot in der Rhein-Neckar-Region.

Der Neubau entsteht auf einem etwa 30.000 m² großen Grundstück in Mannheim Industriehafen – in unmittelbarer Nachbarschaft des bisherigen, 20 Jahre alten Depots. „Da der Standort an sich aufgrund der regionalen Warenströme und der günstigen Verkehrsanbindung an das Autobahnnetz optimal ist, freuen wir uns sehr über diese Lösung“, sagt Clemens Barz, Region Manager Germany Center der GLS. „Wir sind der Stadt Mannheim dankbar für ihre Unterstützung bei diesem Projekt.“

Mit dem Neubau rüstet sich GLS für die Anforderungen der modernen Paketlogistik in der wirtschaftsstarken Region: In der U-förmigen, 10.000 m² großen Halle können künftig bis zu 80.000 Tagespakete umgeschlagen werden. Eine mögliche zweite Ausbaustufe erhöht das Volumen nochmal um 25 Prozent. 25 Lkw-Tore und 125 Nahverkehrs-Tore werden für eine flüssige Paketabwicklung zur Verfügung stehen.

Für administrative und kaufmännische Tätigkeiten entsteht ein zweistöckiges Bürogebäude mit 600 m². Auch an die Lkw-Fahrer ist mit eigenen Sozialräumen gedacht. Bauträger für das neue Depot ist die Firma Depenbrock aus Duisburg. Im August 2019 soll der Standort bezugsfertig sein. GLS schafft circa 50 zusätzliche Vollzeitstellen.

Dr. Wolfgang Miodek, stellvertretender Fachbereichsleiter Wirtschafts- und Strukturförderung bei der Stadt Mannheim, freut sich darüber, dass die Kapazitätserweiterung in direkter Nachbarschaft zu dem bisherigen GLS-Standort realisiert werden konnte. „Wir bedanken uns für die Investition und die Schaffung von neuen Arbeitsplätzen sowie für das klare Bekenntnis von GLS für den Standort Mannheim“, so Dr. Miodek.

Bildquelle: GLS

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach mehr als 20 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jan
23
Mi
ganztägig 3. Intralogistik-Software-Tag vo... @ Werksviertel Mitte
3. Intralogistik-Software-Tag vo... @ Werksviertel Mitte
Jan 23 ganztägig
Aktuelle Softwarelösungen für Logistikeffizienz und Smart Factory Leistungsfähige, intelligente und prozessübergreifende Software ist die Grundlage für höchste Transparenz sowie Flexibilität in Logistik und Produktion. Sie schafft die Basis für effiziente Wertschöpfungsketten, die integrierte Prozesse und[...]
Feb
5
Di
ganztägig 3. Production & Logistics Forum ... @ Estrel Congress & Messe Center Berlin
3. Production & Logistics Forum ... @ Estrel Congress & Messe Center Berlin
Feb 5 – Feb 6 ganztägig
Die Konferenz ist entlang von 4 strategischen Entwicklungszielen der produzierenden Industrie organisiert. Diese ziehen sich durch beide Konferenztage und lenken die inhaltlichen Beiträge: Integrierte & vernetzte Value Chain Neue Produktivität durch Flexibilisierung der Produktion Intelligente[...]
Feb
7
Do
ganztägig Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Feb 7 ganztägig
Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Anhand praxisorientierter Vorträge lernen die Teilnehmer methodische und technologische Lösungen zum Einsatz von Robotern im Warenlager kennen. Im Mittelpunkt stehen dabei Schlüsseltechnologien sowie Kosten und Nutzenaspekte des Robotereinsatzes. In den Pausen bleibt ausreichend Freiraum, um[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »