Seite auswählen

Fischer verlässt Toyota Material Handling Europe

Fischer verlässt Toyota Material Handling Europe

Neuer Präsident & CEO von Toyota Material Handling Europe wird zum 1. April 2020 Ernesto Domínguez (Bild), der auf Matthias Fischer folgt. Fischer verlässt den Flurförderzeughersteller aus persönlichen Gründen.

Domínguez wurde im Jahr 2000 Geschäftsführer bei Toyota Material Handling Spanien. Im Jahr 2016 übernahm er seine jetzige Position als Geschäftsführer von Toyota Material Handling Frankreich.
Fischer führte Toyota Material Handling Europe acht Jahre lang als Präsident und CEO. Zuvor war er von 2007 bis 2012 als Geschäftsführer von Toyota Material Handling Deutschland tätig und setzte die Fusion von BT Deutschland und Toyota Gabelstapler Deutschland um.

Text/Foto: Toyota Material Handling

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
27
Di
ganztägig OIPEEC Conference 2022 / 7. Inte... @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
OIPEEC Conference 2022 / 7. Inte... @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
Sep 27 – Sep 30 ganztägig
OIPEEC Conference 2022 / 7. International Stuttgart Ropedays @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
  Spannende und aktuelle Forschungsbeiträge rund um das Seil erwarten Sie auf dem internationalen Fachkongress OIPEEC Conference 2022 / 7. International Stuttgart Ropedays. Vom 27. bis 30. September 2022 laden die OIPEEC und das Institut[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Aktuelle Ausgabe