Seite auswählen

f+h-Vortragssequenz auf der Messe Trans-Log-Intermodal in Kalkar

f+h-Vortragssequenz auf der Messe Trans-Log-Intermodal in Kalkar

Intralogistik 4.0 – Lösungen für die Praxis

Wann? Dienstag, 20. Februar 2018, 13:30 – 15:30 Uhr
Wo? Trans-Log-Intermodal, Messe- und Kongresszentrum Kalkar
Was? Vortragsreihe von f+h

Die Digitalisierung wird die Zukunft der Logistik weitgehend bestimmen. Darauf müssen sich die entlang der Wertschöpfungskette beteiligten Unternehmen einstellen und die digitale Vernetzung zügig realisieren. Dabei wird der Intralogistik eine besondere Bedeutung zuteil. In den Vorträgen, der von der Fachzeitschrift f+h organisierten Vortragssequenz „Intralogistik 4.0 – Lösungen für die Praxis“ erfährt der interessierte Messebesucher, welche Potenziale die Vernetzung intralogistischer Systeme in der Praxis bietet.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch. Die Teilnahme ist kostenlos.

 

Die Vorträge

Dienstag, 20. Februar 2018, 13:30 bis 15:30 Uhr
Moderation: Reiner Wesselowski, Herausgeber f+h

13:30-14:00 Uhr
Mit der richtigen Intralogistik zum optimalen Lagerbetrieb
Von der Komponente zum vernetzten System
Olaf Zurheide, Vertrieb Intralogistiksysteme, AMI Förder- und Lagertechnik GmbH, Luckenbach

14:15-14:45 Uhr
Lagerverwaltungssoftware – Einen Schritt voraus
Steuerung und Überwachung logistischer Prozesse mit intelligenten Lösungen
Christian Lobsien, senior manager sales & consulting, Partner, KDL Logistiksysteme GmbH, Hamburg

15:00-15:30 Uhr
Mittelstandskooperation 4.0
Zukunftstrends erkennen und evaluieren
Marc Possekel, geschäftsführender Gesellschafter LogCoop GmbH, Düsseldorf

 

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion F+H

Digitalisierung und Industrie 4.0 verändern auch die Logistikbranche disruptiv – damit stehen Logistikunternehmen vor einer zukunftsbestimmenden Herausforderung. Die f+h bietet ihren Lesern den notwendigen Überblick, Durchblick und Weitblick, diese neuen Anforderungen erfolgreich umzusetzen. Systemorientiertes Denken und vernetztes Handeln entlang der Wertschöpfungskette sind die Erfolgsfaktoren der Zukunft: Die Redaktion f+h stellt bei der Präsentation von Produkten den Kontext zum jeweils übergeordneten System her und bewertet den Effizienzbeitrag für die jeweilige Supply Chain.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
20
Mi
ganztägig Deutscher Logistik-Kongress @ Berlin
Deutscher Logistik-Kongress @ Berlin
Okt 20 – Okt 22 ganztägig
Deutscher Logistik-Kongress @ Berlin
      Man sieht sich wieder in Berlin Der Deutsche Logistik-Kongress vom 20.-22. Oktober soll nicht nur digital im Netz, sondern als hybrides Event stattfinden – mit einem Präsenzteil in Berlin, der endlich wieder[...]
Nov
10
Mi
ganztägig Optische 3D-Messtechnik für die ... @ Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT
Optische 3D-Messtechnik für die ... @ Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT
Nov 10 ganztägig
Die exakte Einhaltung geometrischer Abmessungen spielt bei der Qualitätssicherung in der Produktion eine große Rolle. Die Messung mit mechanischen Lehren oder Koordinatenmessmaschinen ist zeitaufwendig und kann so meist nur an Stichproben vorgenommen werden. Mit der[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe