Seite auswählen

Fachtagung Schüttgutfördertechnik

Fachtagung Schüttgutfördertechnik

Das Veranstalterteam der Schüttguttagung möchte noch einmal an die Call for Papers zur 24. Fachtagung Schüttgutfördertechnik 2019 in Magdeburg erinnern und Sie bitten, bei der Gestaltung eines interessanten Tagungsprogrammes mitzuwirken.

 

Die Fachtagung Schüttgutfördertechnik wird im jährlichen Wechsel der Tagungsorte München und Magdeburg gemeinsam von der Technischen Universität München in Garching (Lehrstuhl Fördertechnik Materialfluss Logistik, Prof. Dr.-Ing. Fottner) und der Universität Magdeburg (ILM – Lehrstuhl Förder- und Materialflusstechnik, Univ.-Prof. Dr.-Ing. Katterfeld) durchgeführt. Mit dieser Tagungsreihe wollen die Veranstalter Interessierte aus Wissenschaft und Praxis zu einem intensiven und für alle Beteiligten nützlichen Kenntnis- und Erfahrungsaustausch zusammenführen, inspiriert durch Fachvorträge, Produktpräsentationen und Diskussionsrunden.

 

Am 25. und 26. September 2019 werden sich nunmehr zum 24. Mal Experten aus Industrie und Forschung in angenehmer und konstruktiver Atmosphäre in Magdeburg Lehrstuhl Förder- und Materialflusstechnik

Institut für Logistik und Materialflusstechnik (ILM) der Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg treffen, um sich über die neuesten Trends und Technologien im Bereich der Schüttgutfördertechnik zu informieren.

 

Die Call for Papers wurden bereits Ende 2018 verschickt. Gern können Sie aber auch unabhängig davon jederzeit Themenvorschläge einreichen. Bitte nutzen Sie dazu das im Downloadbereich hinterlegte Formular auf der Webseite unter https://www.ilm.ovgu.de/schuettgut.html, als letzter Meldetermin ist dafür der 22. März 2019 vorgesehen. Über die Annahme des Beitrages wird im April 2019 entschieden. Zeitnah erhalten Sie dann eine entsprechende Nachricht vom Veranstalter. Für weitere Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich an: Dipl.-Ing. Dagmar Pfeiffer, E-Mail: dagmar.pfeiffer@ovgu.de; Tel.: 0391/67 58780; Fax: 0391/ 67 42646).

Quelle: IML Magdeburg

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
20
Mi
ganztägig Deutscher Logistik-Kongress @ Berlin
Deutscher Logistik-Kongress @ Berlin
Okt 20 – Okt 22 ganztägig
Deutscher Logistik-Kongress @ Berlin
      Man sieht sich wieder in Berlin Der Deutsche Logistik-Kongress vom 20.-22. Oktober soll nicht nur digital im Netz, sondern als hybrides Event stattfinden – mit einem Präsenzteil in Berlin, der endlich wieder[...]
Nov
10
Mi
ganztägig Optische 3D-Messtechnik für die ... @ Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT
Optische 3D-Messtechnik für die ... @ Fraunhofer-Entwicklungszentrum Röntgentechnik EZRT
Nov 10 ganztägig
Die exakte Einhaltung geometrischer Abmessungen spielt bei der Qualitätssicherung in der Produktion eine große Rolle. Die Messung mit mechanischen Lehren oder Koordinatenmessmaschinen ist zeitaufwendig und kann so meist nur an Stichproben vorgenommen werden. Mit der[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe