Hier klicken!

Select Page

Fachsymposium: Kunststoff-Gleitketten und Tribologie in der Fördertechnik

Fachsymposium: Kunststoff-Gleitketten und Tribologie in der Fördertechnik

Das 3. internationale Symposium „Kunststoff-Gleitketten und Tribologie in der Fördertechnik“ fand erstmals im Tagungsraum des „Pentagon³“ im Zentrum von Chemnitz statt. Im Fokus der Veranstaltung standen Transportleistung, Zuverlässigkeit und Erhöhung der Betriebsdauer in Bezug auf Kunststoffkettenfördersysteme. Mit etwa 100 Fachleuten aus mehr als acht Ländern war erneut ein Anstieg der Teilnehmerzahl zu verzeichnen, was das große und anhaltende Interesse von Industrie und Forschung an der Thematik bestätigt.

TU Chemnitz lud zum internationalen Fachsymposium

Im Jahr 2017 feiert die Professur für Materialhandling und Fördertechnik der Technischen Universität Chemnitz ihr 25-jähriges Jubiläum. Als einer von wenigen Instituten in der Welt hat es eine langjährige Tradition in der wissenschaftlichen Forschung von kontinuierlichen Förderern mit Traktionsmechanismen aus Kunststoff. Entwicklungen und Studien orientieren sich immer an den Bedürfnissen der Branche und werden oftmals in enger Zusammenarbeit mit den Unternehmen durchgeführt. Als Reaktion auf Vorschläge, die aus Gesprächen mit diesen Partnern hervorgingen, wurde 2013 von der Forschungsgruppe Zugmittel und Tribologie (Professur Fördertechnik) der TU Chemnitz das internationale Symposium „Kunststoff-Gleitketten und Tribologie in der Fördertechnik“ ins Leben gerufen. Die Veranstaltung versteht sich als Plattform für den übergreifenden Dialog zwischen Entwicklern, Herstellern sowie Zulieferern und Anwendern von Kettenfördersystemen.

Symposium als Forum der Vernetzung und Ideen

Aufgrund der Merkmale wie geringes Gewicht, effiziente Handhabung und Fertigung sowie schmier- und wartungsfreier Betrieb zählen Transportketten aus Kunststoff zu den am häufigsten verwendeten Traktions- und Lastmechanismen der Fördertechnik. Dabei verlangen steigende Anforderungen an Transportleistung, Zuverlässigkeit und Lebensdauer − bei gleichzeitiger Energieeffizienz − eine kontinuierliche Weiterentwicklung der Werkstoffe und der Konstruktion von Ketten sowie Fördersystemen.  […]

Jetzt weiterlesen im f+h E-Paper!

   [Link öffnet neuen Tab]

Veröffentlicht von

Holger Seybold

Holger Seybold ist Redakteur für Intralogistik und Sonderprojekte. Er ist technikbegeistert und bekennender Digitalist.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
1
Do
ganztägig 27. Deutscher Materialfluss-Kong... @ Technische Universität München, Fakultät für Maschinenwesen
27. Deutscher Materialfluss-Kong... @ Technische Universität München, Fakultät für Maschinenwesen
Mrz 1 – Mrz 2 ganztägig
Logistik – Eine Branche in Bewegung Zum mittlerweile 27. Mal findet Anfang März der Deutsche Materialfluss-Kongress statt. In den Räumlichkeiten der Fakultät für Maschinenwesen der Technischen Universität München treffen sich Experten der Intralogistik zum gemeinsamen[...]
Mrz
8
Do
ganztägig 26. Kranfachtagung der TU Dresden @ Technische Universität Dresden, Andreas-Schubert-Bau
26. Kranfachtagung der TU Dresden @ Technische Universität Dresden, Andreas-Schubert-Bau
Mrz 8 ganztägig
26. Kranfachtagung der TU Dresden @ Technische Universität Dresden, Andreas-Schubert-Bau
Krane im Fokus von Ressourcenschonung und Energieeffizienz Die Kranfachtagung ist eine etablierte Veranstaltung, die über Forschungsergebnisse und Neuentwicklungen aus universitärer und praktischer Sicht zu allen Problemen rund um den Kran informiert. Organisation und wissenschaftliche Betreuung[...]
Mrz
13
Di
ganztägig LogiMAT 2018
LogiMAT 2018
Mrz 13 – Mrz 15 ganztägig
LogiMAT 2018
LogiMAT 2018 – 16. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement Digitalisierung, Vernetzung, Künstliche Intelligenz und Big Data sind Schlüsselbegriffe im Zeitalter von Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge. Die Fortschritte in IT und Technik[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen