Seite auswählen

Eismann gewinnt mit mobiler Bewerbung mehr Fachkräfte

Eismann gewinnt mit mobiler Bewerbung mehr Fachkräfte

Nicht nur die Jobsuche findet heute vielfach über mobile Endgeräte statt. Auch der Wunsch nach der mobilen Bewerbung nimmt zu. Das Unternehmen Eismann hat darauf reagiert – und der Erfolg bestätigt die Entscheidung. Die Anzahl der Bewerbungen ließ sich signifikant steigern.

Aktuelle Studien zeigen: Mehr als 80 Prozent der Bewerber in Deutschland halten die mobile Bewerbung für zeitgemäß und 55 Prozent setzen sie bei innovativen Arbeitgebern voraus. Den großen Vorteil darin sehen 90 Prozent in der Schnelligkeit und Einfachheit der Bewerbung. In vielen Branchen gehört der mobile Erstkontakt bereits zur täglichen Routine, doch viele Personalverantwortliche reagieren nur zaghaft auf die starke Nachfrage.

Dem Fachkräftemangel die Stirn bieten

„Wir haben erkannt, dass wir neue Wege gehen müssen, um unsere Positionen zukünftig zu besetzen. Unsere Stellenanzeigen und unsere Karriere-Webseite sind schon lange mobil optimiert. Für uns war es also ein logischer Schritt, auch die Bewerbung über das Smartphone anzubieten“, so Eike Abels, Recruiting Manager beim Tiefkühl-Heimdienst Eismann. Mit diesem Feature werde der Medienbruch, also dass Bewerber Stellenanzeigen über ihr Smartphone suchen, sich dann aber nicht mobil bewerben können, geschlossen.

Jetzt weiterlesen im f+h E-Paper!

   [Link öffnet neuen Tab]

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion F+H

Digitalisierung und Industrie 4.0 verändern auch die Logistikbranche disruptiv – damit stehen Logistikunternehmen vor einer zukunftsbestimmenden Herausforderung. Die f+h bietet ihren Lesern den notwendigen Überblick, Durchblick und Weitblick, diese neuen Anforderungen erfolgreich umzusetzen. Systemorientiertes Denken und vernetztes Handeln entlang der Wertschöpfungskette sind die Erfolgsfaktoren der Zukunft: Die Redaktion f+h stellt bei der Präsentation von Produkten den Kontext zum jeweils übergeordneten System her und bewertet den Effizienzbeitrag für die jeweilige Supply Chain.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
2
Mi
ganztägig Produktiv, international, vernetzt @ Wagenhallen in Stuttgart / online
Produktiv, international, vernetzt @ Wagenhallen in Stuttgart / online
Feb 2 ganztägig
Produktiv, international, vernetzt @ Wagenhallen in Stuttgart / online
viastore veranstaltet Intralogistik-Software-Tag als hybrides Event   Wie funktioniert ein internationaler Software-Roll-out? Welchen Anteil hat die Value-Chain-Software bei der Fertigung von Losgröße 1? Wie führt man einen Releasewechsel erfolgreich durch? Welchen Anteil hat die Software[...]
Mrz
15
Di
ganztägig OIPEEC Conference 2022 / 7. Inte... @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
OIPEEC Conference 2022 / 7. Inte... @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
Mrz 15 – Mrz 18 ganztägig
OIPEEC Conference 2022 / 7. International Stuttgart Ropedays @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
Spannende und aktuelle Forschungsbeiträge rund um das Seil erwarten Sie auf dem internationalen Fachkongress OIPEEC Conference 2022 / 7. International Stuttgart Ropedays. Vom 15. bis 18. März laden die OIPEEC und das Institut für Fördertechnik[...]
Mai
17
Di
ganztägig 19. Hamburger Logistiktage @ Mehr! Theater am Großmarkt, Hamburg
19. Hamburger Logistiktage @ Mehr! Theater am Großmarkt, Hamburg
Mai 17 – Mai 18 ganztägig
19. Hamburger Logistiktage @ Mehr! Theater am Großmarkt, Hamburg
Leider lassen sich aufgrund der anhaltend schwierigen Corona-Lage die 19. HLT zum geplanten Termin im Februar 2022 nicht im gewohnten Format mit Vorträgen, Ausstellung und Networking durchführen. Daher hat sich die HLT Hamburger Logistiktage GmbH[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe