Hier klicken!

Seite auswählen

Das Wohlergeben der Kollegen fördern

Das Wohlergeben der Kollegen fördern

Am 15. März ist Tag der Rückengesundheit. Aus diesem Anlass haben wir für Sie einige nützliche Informationen zusammengestellt, die das Personal in Produktion und Lager sinnvoll bei der Arbeit unterstützen.

Der Tag der Rückengesundheit wurde im Jahr 2002 durch das Forum Schmerz im Deutschen Grünen Kreuz eingeführt. Der Bundesverband deutscher Rückenschulen (BdR) e. V. hat mittlerweile die Schirmherrschaft übernommen und organisiert am 15. März jeden Jahres deutschlandweite Veranstaltungen. Mit dem Aktionstag wird zur aktiven Prävention von Rückenbeschwerden aufgerufen. Das Motto lautet 2020: „Achtsam durch den Tag – Rückenbelastungen gesund meistern.“

Ergonomiebewertung per 3D-Kamera
Um das Motto des Aktionstages zu erfüllen, empfehlen wir Ihnen den digitalen Ergonomiebewerter, der im Rahmen eines gemeinsamen Forschungsprojekts des Instituts für Integrierte Produktion Hannover (IPH) gGmbH und des Instituts für Fabrikanlagen und Logistik (IFA) der Leibniz Universität Hannover entstanden ist. Die Wissenschaftler aus Hannover haben eine Bewertungssoftware entwickelt, mit der sich die Frage „Wie ergonomisch ist mein Arbeitsplatz?“ schnell und objektiv beantworten lässt. Der digitale Ergonomiebewerter hilft vor allem kleinen und mittleren Unternehmen: In Zukunft können sie ohne großen Aufwand Ergonomiebewertungen durchführen.

Eine 3D-Kamera beobachtet den Mitarbeiter, erfasst in Echtzeit die Position der Gelenke und Gliedmaßen und erkennt ungesunde Bewegungen
Foto: IPH

Wir haben in der f+h 3/2020 ausführlich über das Projekt berichtet und den Beitrag für Sie in unserem E-Paper der März-Ausgabe bereitgestellt.

Zum Beitrag

 

Eigenen Handlungsbedarf analysieren

Foto: f+h

Empfehlenswert ist auch der webbasierte „Ergonomie-Check“ des Unternehmens Hovmand. Nutzer können damit die tägliche Belastung der Mitarbeiter analysieren. Der kompakte Selbsttest macht nach wenigen Minuten und neun Fragen klar, ob und inwieweit Handlungsbedarf in Sachen Ergonomie am Arbeitsplatz besteht.

Zum Check

 

Gepäckstücke ergonomisch handhaben
Ebenfalls in Richtung ergonomische Arbeitsplatzgestaltung zielt die Handhabungshilfe vom Typ Vaculex Baggagelift aus dem Hause Piab. Laut Angaben des Herstellers wurde die Hebehilfe bis dato an mehr als 60 Flughäfen weltweit ca. 500 Mal installiert, um dem Personal der Gepäckabfertigung die Arbeit zu erleichtern. Angetrieben werden die Geräte, mit denen sich u. a. Pakete, Taschen und Koffer umschlagen lassen, von einer elektrischen Vakuumpumpe. Eine Anpassung an die individuellen Gegebenheiten beim jeweiligen Betreiber ist möglich. Als Zubehör sind u. a. eine Fernbedienung und ein Energiesparsystem für das automatische Abschalten der Pumpe bei Inaktivität verfügbar.

Auf einem der größten Flughäfen Europas werden Vaculex-Baggagelifter eingesetzt, um Ausfallzeiten des Personals reduzieren
Foto: Piab

 

Ergonomische Handhabung von Kinderkleidung, Kulturbeuteln und Co
Ein Unternehmen aus einer ganz anderen Branche setzt ebenfalls auf Hebehilfen. Gemeint ist dm-drogerie markt. Im Textil-Verteilzentrum in Karlsruhe kommen die Kartonagen auf drei parallelen Rollenbahnen in den Verladebereich. Dieses Layout ist möglich, weil auch die mittlere Bahn mit der Jumboflex-High-Stack-Hebehilfe von Schmalz problemlos erreichbar ist.

Mit der Hebehilfe lassen sich auch von der zweiten Rollenbahn Pakete problemlos abnehmen
Foto: J. Schmalz

Die Mitarbeiter stehen auf einem ca. 40 cm hohen Podest und stapeln die Pakete mithilfe der Hebehilfe auf Paletten bis zu einer Höhe von 215 cm. Aufgrund des langen, drehgelagerten Bedienbügels ist von der unteren bis zur obersten Lage jeder Ablageplatz auf der Palette in ergonomischer Haltung erreichbar.

 

Neues Fahrwerk vereinfacht Handhabung
Mit den Flurförderzeugen der Baureihe lift2move eröffnet das Unternehmen Expresso Freiräume für die Optimierung intralogistischer Prozesse zwischen Lager, Kommissionierung, Produktion, Montage und Versand – auch aus ergonomischer Sicht. In die Entwicklung des neuen Fahrwerks hat der Hersteller zahlreiche praxisnahe Verbesserungsideen einfließen lassen. So verfügt das neue Fahrwerk nun vorne über kombinierte Bock-/Lenkrollen, die sich über eine mechanische Fernarretierung bedienen lassen. Die Fahreigenschaften und die Manövrierfreudigkeit werden durch einen weiter nach vorne verlegten Drehpunkt optimiert.

Heben, Senken, Holen, Bringen, Positionieren – Aufgaben, die sich mit den Lift2move-Geräten erledigen lassen
Foto: Expresso

 

Hubtische für die ergonomische Arbeitsplatzgestaltung
Neben Handhabungstechnik können auch Hubtische zur ergonomischen Arbeitsplatzgestaltung beitragen. So nutzt die Torwegge GmbH und Co. KG in der Kommissionierung u. a. elektrisch verstellbare Hubtische. Auf diese Weise wird u. a. bei der Übergabe von Werkstücken für Entlastung der Mitarbeiter gesorgt.

Höhenverstellbare Hubtische in der Kommissionierung sorgen für Entlastung der Mitarbeiter
Foto: Torwegge

Als Montagehubtische, um die optimale Arbeitshöhe zu erreichen, konzipiert die Wieder Maschinenbau GmbH aus Österreich ihre Scherenhubtische nach den individuellen Anforderungen der Betreiber. Die Hubtische mit einer Tragfähigkeit von 500 bis 50.000 kg sind entsprechend den gesetzlichen Vorschriften ausgeführt und verfügen über diverse Sicherheitseinrichtungen wie Unterlaufschutz-Rollos, Absturzportale oder Quetschleisten, die elektrisch überwacht werden.

Die Scherenhubtische des Unternehmens Wieder Maschinenbau sind auch in einer Schwerlastausführung verfügbar
Foto: Wieder Maschinenbau

 

Text: Winfried Bauer, Chefredakteur f+h

 

 

Teilen:

Veröffentlicht von

Manfred Weber

Die Intralogistik fasziniert mich, weil sie ein prozessorientiertes Denken und Handeln erfordert. Als leidenschaftlicher Redakteur und Ingenieur möchte ich gemeinsam mit Ihnen die innovativsten Lösungen und Konzepte erforschen und erörtern.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jul
14
Di
ganztägig Hannover Messe Digital Days (14.... @ Online
Hannover Messe Digital Days (14.... @ Online
Jul 14 – Jul 15 ganztägig
Hannover Messe Digital Days (14. und 15. Juli) @ Online
Mit spannenden Keynotes aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik, Podiumsdiskussionen, Live-Chats, Networking und Innovationspräsentationen starten am 14. Juli die HANNOVER MESSE Digital Days. Sie alle beschäftigen sich mit der Frage, wie die Transformation der Industrie gelingen[...]
Okt
12
Mo
ganztägig 12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Das 12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium (12th International Fluid Power Conference) findet vom 12. bis 14. Oktober 2020 in Dresden statt und stehtunter dem Leitthema „Fluid Power – Future Technology!“. Als idealer Treffpunkt für Fluidtechnik-Experten aus[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe