Hier klicken!

Select Page

Customizing leicht gemacht

Customizing leicht gemacht

Das Unternehmen Mediq beliefert Pflegekräfte und häusliche Pfleger unter anderem mit medizinischen Geräten und Lösungen für die Krankenpflege. Dementsprechend groß ist die Artikelvielfalt und unterschiedlich sind die Auftragsgrößen. Das Servicekonzept basiert auf Customizing. Je nach Kundenwunsch werden spezielle Lieferbedingungen erfüllt oder Bestellungen direkt zum Patienten geliefert. Um mehrere Geschäftsmodelle in einem Lager zu zentralisieren, entschied sich Mediq Niederlande für eine Automatisierungslösung von Knapp.

Customizing leicht gemacht

Aufgrund der Konsolidierung aller Artikel in einem Zentrallager kann Mediq auf wechselnde Anforderungen des E-Commerce-Geschäfts reagieren und vermeidet doppelte Bestände. Die Konsolidierung der Behälter im Lager und deren Bereitstellung für den Versand übernimmt ein Shuttle-Lager vom Typ OSR. Das 3-gassige System, das auch alle anderen Lagerprozesse unterstützt, verfügt über mehr als 40.000 Stellplätze. Je nach Wachstum des Betreibers lässt sich das Shuttle-System, in dem die Ladungsträger dreifach tief bevorratet werden, in puncto Leistung um 50 Prozent erweitern.

Die Auftragszusammenstellung läuft intuitiv an Arbeitsplätzen vom Typ Pick-it-Easy nach dem Prinzip „Ware zum Mann“ ab. Auch sterile Artikel, deren Lagerbehälter im Kommissionierprozess geschlossen bleiben müssen, lassen sich hier vorschriftsgemäß verarbeiten. Nur etwa 20 Prozent des Sortiments wird manuell kommissioniert. Zur Unterstützung des Personals kommt „Pick by Light“-Technologie zum Einsatz.

Versandsortierung und Finishing, wie Dokumentenbeigabe, Aufrichten bzw. Verschließen der Versandkartons und Anbringung des Versandlabels, werden automatisch durchgeführt. Kleinstaufträge werden im Umpackbereich in Kuverts verpackt und versendet. Alle Prozesse wurden bestmöglich in die vorhandene ERP-Landschaft integriert.

Veröffentlicht von

Holger Seybold

In meiner täglichen Arbeit werde ich mit unterschiedlichen Technologien und abwechslungsreichen Herausforderungen konfrontiert. Die multimedialen Möglichkeiten sowie die Kommunikation via Social Media inspirieren dabei nicht nur meine journalistische Arbeit, sondern bieten auch dem Leser einen echten Mehrwert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jan
23
Mi
ganztägig 3. Intralogistik-Software-Tag vo... @ Werksviertel Mitte
3. Intralogistik-Software-Tag vo... @ Werksviertel Mitte
Jan 23 ganztägig
Aktuelle Softwarelösungen für Logistikeffizienz und Smart Factory Leistungsfähige, intelligente und prozessübergreifende Software ist die Grundlage für höchste Transparenz sowie Flexibilität in Logistik und Produktion. Sie schafft die Basis für effiziente Wertschöpfungsketten, die integrierte Prozesse und[...]
Feb
5
Di
ganztägig 3. Production & Logistics Forum ... @ Estrel Congress & Messe Center Berlin
3. Production & Logistics Forum ... @ Estrel Congress & Messe Center Berlin
Feb 5 – Feb 6 ganztägig
Die Konferenz ist entlang von 4 strategischen Entwicklungszielen der produzierenden Industrie organisiert. Diese ziehen sich durch beide Konferenztage und lenken die inhaltlichen Beiträge: Integrierte & vernetzte Value Chain Neue Produktivität durch Flexibilisierung der Produktion Intelligente[...]
Feb
7
Do
ganztägig Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Feb 7 ganztägig
Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Anhand praxisorientierter Vorträge lernen die Teilnehmer methodische und technologische Lösungen zum Einsatz von Robotern im Warenlager kennen. Im Mittelpunkt stehen dabei Schlüsseltechnologien sowie Kosten und Nutzenaspekte des Robotereinsatzes. In den Pausen bleibt ausreichend Freiraum, um[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »