Seite auswählen

Containerreparaturen problemlos bewältigen

Containerreparaturen problemlos bewältigen

Für Hafen- und Terminalbetriebe hat Hyster Europe zwei neue Lösungen auf den Markt gebracht: einen Container Checker für Leer-Containerstapler sowie einen Leer-Containerstapler mit drehbaren Front-Spreader.

Der Container Checker vereinfacht die Inspektion eines leeren Seecontainers während sich mit dem Front-Spreader ein 40′ Container problemlos in Längsrichtung drehen lässt, um ihn in die Werkstatt zu transportieren und zu reparieren.

Hyster Europe hat für seinen Leer-Containerstapler eine spezielle Spreaderverriegelung entwickelt, mit der sich ein Arbeitsschritt bei der Inspektion einsparen lässt. Mithilfe der Verriegelung muss ein Container für die Inspektion nicht mehr abgesetzt werden, sodass der Prüfer ihn schnell und gründlich in Augenschein nehmen kann. Die Spreaderverriegelung hält den Container dabei zuverlässig in einer Höhe von etwa 1,80 m − sie lässt sich per Knopfdruck von der Fahrerkabine aus aktivieren. Der Spreader wird dann mit mechanischen Verrieglungen auf beiden Seiten des Hubgerüsts gesichert. Bei der Aktivierung der Spreaderverriegelung wird gleichzeitig eine Fahrsperre ausgelöst, sodass der Fahrer den Leer-Containerstapler nicht mehr bewegen kann, bis die Inspektion abgeschlossen ist und die Verrieglung wieder gelöst wird.

Zudem hat Hyster Europe eine Lösung entwickelt, mit der sich Container in Längsrichtung aufnehmen lassen, um sie schnell und einfach in die Werkstatt zu transportieren. Mithilfe des drehbaren Front-Spreaders, der an einem Hyster Schwerlaststapler montiert wird, lassen sich die Container selbst durch enge Tore transportieren. Dazu wird der Container in Längsrichtung gedreht, sodass er selbst durch Tore passt, die nur geringfügig breiter sind als die Antriebsachse des Fahrzeugs.

 

Text/Foto: Hyster

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
8
Do
ganztägig Forum Technische Logistik 2022 @ Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
Forum Technische Logistik 2022 @ Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
Sep 8 ganztägig
Forum Technische Logistik 2022 @ Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden
Das Forum Technische Logistik kehrt nach der coronabedingten Pause zurück. Es findet am 08. September 2022 in der Sächsischen Landesbibliothek – Staats-und Universitätsbibliothek Dresden (SLUB) statt. Die Veranstaltung soll Gelegenheit bieten, neueste Arbeits- und Projektergebnisse[...]
Sep
15
Do
ganztägig 26. Fachtagung Schüttgutförderte... @ Technische Universität München TUM School of Engineering and Design Gebäude Maschinenwesen
26. Fachtagung Schüttgutförderte... @ Technische Universität München TUM School of Engineering and Design Gebäude Maschinenwesen
Sep 15 – Sep 16 ganztägig
Energieeffizienz und Nachhaltigkeit, Erfahrungsberichte von Schüttgutfördertechnikexperten beim Betrieb von Anlagen oder die neuesten Forschungsergebnisse aus der Schüttgutfördertechnik. Dies sind nur einige der Themen, die die 26. Fachtagung Schüttgutfördertechnik aufgreift. Hören Sie die neuesten Erkenntnisse aus[...]
Sep
27
Di
ganztägig OIPEEC Conference 2022 / 7. Inte... @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
OIPEEC Conference 2022 / 7. Inte... @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
Sep 27 – Sep 30 ganztägig
OIPEEC Conference 2022 / 7. International Stuttgart Ropedays @ Maritim Hotel Stuttgart  “Alte Stuttgarter Reithalle”
  Spannende und aktuelle Forschungsbeiträge rund um das Seil erwarten Sie auf dem internationalen Fachkongress OIPEEC Conference 2022 / 7. International Stuttgart Ropedays. Vom 27. bis 30. September 2022 laden die OIPEEC und das Institut[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2022

Aktuelle Ausgabe