Hier klicken!

Select Page

CeMAT Asia erstmals mit mehr als 100 000 Besuchern

CeMAT Asia erstmals mit mehr als 100 000 Besuchern

Am 9. November endete die CeMAT Asia nach vier Messetagen mit einem deutlichen Besucherplus. Erstmals kamen mehr als 100 000 Besucher zur führenden Intralogistikmesse Asiens.

 

Die CeMAT Asia wird alljährlich im Spätherbst auf dem Shanghai New International Expo Center gemeinsam mit den Fachmessen PTC Asia, ComVac Asia, Industrial Supply Asia und Cold Chain Asia veranstaltet. Insgesamt stellten 630 Unternehmen aus China, Deutschland, Italien, den USA, Japan, Südkorea sowie anderen Ländern und Regionen aus und belegten damit eine Ausstellungsfläche von nahezu 70 000 m². Im Mittelpunkt der Messe standen die Bereiche Systemintegration mit führenden Herstellern sowie mobile Roboter. Einen stark wachsenden Ausstellungsbereich bildeten die Fahrerlosen Transportsysteme (AGVs), die mittlerweile eine Fläche von 4 200 m² belegen.

In den fast zwei Jahrzehnten ihres Bestehens hat die CeMAT Asia Jahr für Jahr an Bedeutung gewonnen. Diese Bedeutung spiegelt sich u.a. in einer Meldung wider, mit der die Kion Group für Aufsehen sorgte: Nach vierjähriger Pause kehrt das Unternehmen im kommenden Jahr auf die CeMAT Asia zurück und hat bereits einen Stand für die Jubiläumsmesse 2019 reserviert. Mit den Marken Linde, Dematic und Baoli wird Kion dann den größten Messestand in der Geschichte der CeMAT Asia organisieren. „Wir freuen uns, dass die Aussteller und Besucher der diesjährigen CeMAT Asia durchweg sehr zufrieden waren“, erklärte Krister Sandvoss, Global Director Industries & Logistics sowie New Exhibitions Development bei der Deutschen Messe AG. „Da China weiterhin auf intelligente Produktion setzt, dehnen global produzierende Unternehmen ihr Geschäft hierzulande aus, um ihre internationale Kompetenz zu behaupten und um darüber hinaus verstärkt chinesische Einkäufer anzusprechen. Dies ist genau der richtige Ort, um internationale Interessenten und Lösungsanbieter zusammenzubringen.“ Die nächste Veranstaltung findet vom 23. bis 26. Oktober 2019 in Shanghai statt.

Bildquelle: DEUTSCHE MESSE

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach mehr als 20 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Feb
19
Di
ganztägig LogiMAT 2019 – 17. International... @ Messe Stuttgart
LogiMAT 2019 – 17. International... @ Messe Stuttgart
Feb 19 – Feb 21 ganztägig
LogiMAT 2019 - 17. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement @ Messe Stuttgart
    Auf der 17. Logimat Internationalen Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement präsentiert die Intralogistik-Branche dem Fachpublikum eine umfassende Vielfalt an Produkten und Lösungen für effiziente Intralogistik. Mehr als 1.600 internationale Aussteller aus über 40[...]
Mrz
6
Mi
ganztägig 27. INTERNATIONALE KRANFACHTAGUNG @ Ruhr-Universität Bochum
27. INTERNATIONALE KRANFACHTAGUNG @ Ruhr-Universität Bochum
Mrz 6 – Mrz 7 ganztägig
  Der Kran – Leistungssteigerung, Leichtbau und Automatisierung Der Untertitel „Leistungssteigerung, Leichtbau und Automatisierung“ steht für das Bestreben, den Kran in seinen vielfältigen Bauarten und für die unterschiedlichen Anwendungsgebiete im Sinne des Kundennutzens weiter zu[...]
Mrz
21
Do
ganztägig 28. Deutscher Materialfluss-Kong... @ Garching bei München
28. Deutscher Materialfluss-Kong... @ Garching bei München
Mrz 21 – Mrz 22 ganztägig
Smarte Lagersysteme, automatisierte Arbeitsabläufe und maßgeschneiderte Produktionsprozesse: Logistik 4.0 eröffnet der Branche völlig neue Dimensionen der Effizienz. Aktuelle Themen und Innovationen der Intralogistik greift der „28. Deutsche Materialfluss-Kongress“, am 21. und 22. März 2019 in[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »