Hier klicken!

Kategorie: Aktuell

EINE REGELMÄSSIGE WARTUNG HILFT, AUSFALLZEITEN ZU MINIMIEREN

Eine Kette ist nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Von dieser Regel macht auch die Produktionskette keine Ausnahme: Nicht selten ist es ein Defekt an einem vermeintlich eher unwichtigen Bauteil einer Anlage, der am Ende die komplette Produktion zum Erliegen bringt. Solche Ausfälle sind teuer, vor allem aber sind sie ärgerlich, weil sie vielfach vermeidbar wären – und das mit verhältnismäßig kleinem Aufwand und überschaubaren Kosten. Die Stichwörter in diesem Zusammenhang lauten regelmäßige und systematische Inspektion und Wartung. Unterstützung hierbei bieten ausgewiesene Fachbetriebe wie die Torwegge GmbH & Co. KG aus Bielefeld. Der Intralogistikspezialist entwickelt und installiert maßgeschneiderte Fördertechnik-Lösungen, bietet den Anlagenbetreibern darüber hinaus aber auch umfangreiche Instandhaltungsservices.

Weiterlesen

Kooperation für den Transport sperriger Güter

Die Sievert Logistik SE ist nun Teil des B2B/B2C Mitnahmestapler-Netzwerks der Log Coop GmbH. Durch die Kooperation reagiert der Logistiker auf das geänderte Kaufverhalten von Endverbrauchern, die sich immer unhandlichere Waren bis vor die eigene Haustür liefern lassen.

Weiterlesen

FORMATVIELFALT BLEIBT NICHT OHNE KONSEQUENZEN FÜR SYSTEMTECHNIK

Um Flächen für Produktionserweiterungen zu schaffen sowie den veränderten Kundenanforderungen an kleinere Bestellmengen und kürzere Lieferzyklen Rechnung zu tragen, hat die Kunert Wellpappe Bad Neustadt GmbH & Co. KG in ein Kanallager investiert. Den entsprechenden Auftrag konnte die Hörmann Logistik GmbH auf der Habenseite verbuchen. Die Rahmenbedingungen forderten dabei das langjährige Know-how des Generalunternehmers.

Weiterlesen

VOLLAUTOMATISCHE REIFENTRANSPORTANLAGE DOSIERT ALTREIFEN ALS SEKUNDÄRBRENNSTOFFE

Um den Einsatz primärer Brennstoffe wie Kohle zu reduzieren, setzt das Unternehmen Heidelberg Cement unter anderem auf alternative Brennstoffe – zum Beispiel Altreifen. Denn das Gummi hat einen vergleichbaren Heizwert wie Steinkohle. Und weil sich das Eisen aus der Armierung mineralogisch in den Zement einbinden lässt, mindert dies die Zugabe eisenhaltiger Korrekturstoffe. Die Beumer Group stellt dafür eine vollautomatische Anlage zur Verfügung, die unterschiedlich große Reifen dosiert, vereinzelt und zum Drehrohrofeneinlauf befördert.

Weiterlesen
Wird geladen

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
ganztägig 12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Das 12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium (12th International Fluid Power Conference) findet vom 12. bis 14. Oktober 2020 in Dresden statt und stehtunter dem Leitthema „Fluid Power – Future Technology!“. Als idealer Treffpunkt für Fluidtechnik-Experten aus[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe