Hier klicken!

Select Page

BVL: Start-up Pakadoo erhält den Nachhaltigkeitspreis Logistik 2018

BVL: Start-up Pakadoo erhält den Nachhaltigkeitspreis Logistik 2018

Eine Innovation des Logistikdienstleisters LGI Logistics Group International GmbH aus Herrenberg (Baden-Württemberg) hat in diesem Jahr die Jury überzeugt. Pakadoo machte das Rennen unter acht Einreichungen für den gemeinsamen Nachhaltigkeitspreis Logistik der Bundesvereinigungen Logistik in Österreich und Deutschland. Platz zwei ging an Aldi Süd, Platz drei an Dräxlmaier.

Digitale Lösung für die letzte Meile

Mit Pakadoo wird erstmals ein Corporate Start-up mit dem Nachhaltigkeitspreis Logistik ausgezeichnet. Leitidee der innovativen Lösung für die Anlieferung privater Pakete: eine Win-Win-Situation zu schaffen für den privaten Empfänger eines Pakets, für seinen Arbeitgeber und für die mit der Anlieferung befassten KEP-Dienstleister. Das Geschäftsmodell nutzt vorhandene Infrastrukturen und macht die Poststelle des Arbeitgebers zur Paketstation, zum Pakadoo-Point. Es ist damit die Antwort auf die regelmäßig problematische Zustellung von Paketen in den privaten Haushalten. Voraussetzung für das Pakadoo-Modell ist die Bereitschaft des Arbeitgebers, die Anlieferung von Privatpaketen im Unternehmen als Mitarbeiter-Benefit anzubieten. Das hat auch für ihn Vorteile, denn er entlastet seine Mitarbeiter von zeitfressenden Wegen und lästigen Terminen. Koordiniert über die Pakadoo-Software und die Pakadoo-Service-Plattform für die Endkunden werden die Lieferungen so gesteuert, dass sie – als privat gekennzeichnet und leicht dem jeweiligen Mitarbeiter-Empfänger zuzuordnen – am betrieblichen Pakadoo-Point angeliefert werden. Dort kann der Empfänger, der von Pakadoo online informiert wird, seine Ware abholen.

 

Quelle: Bundesvereinigung Logistik (BVL)

Veröffentlicht von

Holger Seybold

In meiner täglichen Arbeit werde ich mit unterschiedlichen Technologien und abwechslungsreichen Herausforderungen konfrontiert. Die multimedialen Möglichkeiten sowie die Kommunikation via Social Media inspirieren dabei nicht nur meine journalistische Arbeit, sondern bieten auch dem Leser einen echten Mehrwert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Jan
23
Mi
ganztägig 3. Intralogistik-Software-Tag vo... @ Werksviertel Mitte
3. Intralogistik-Software-Tag vo... @ Werksviertel Mitte
Jan 23 ganztägig
Aktuelle Softwarelösungen für Logistikeffizienz und Smart Factory Leistungsfähige, intelligente und prozessübergreifende Software ist die Grundlage für höchste Transparenz sowie Flexibilität in Logistik und Produktion. Sie schafft die Basis für effiziente Wertschöpfungsketten, die integrierte Prozesse und[...]
Feb
5
Di
ganztägig 3. Production & Logistics Forum ... @ Estrel Congress & Messe Center Berlin
3. Production & Logistics Forum ... @ Estrel Congress & Messe Center Berlin
Feb 5 – Feb 6 ganztägig
Die Konferenz ist entlang von 4 strategischen Entwicklungszielen der produzierenden Industrie organisiert. Diese ziehen sich durch beide Konferenztage und lenken die inhaltlichen Beiträge: Integrierte & vernetzte Value Chain Neue Produktivität durch Flexibilisierung der Produktion Intelligente[...]
Feb
7
Do
ganztägig Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Feb 7 ganztägig
Roboter im Warenlager @ Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung IPA
Anhand praxisorientierter Vorträge lernen die Teilnehmer methodische und technologische Lösungen zum Einsatz von Robotern im Warenlager kennen. Im Mittelpunkt stehen dabei Schlüsseltechnologien sowie Kosten und Nutzenaspekte des Robotereinsatzes. In den Pausen bleibt ausreichend Freiraum, um[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe

Translate »