Hier klicken!

Seite auswählen

Brandl neuer CEO von Salt Solutions

Brandl neuer CEO von Salt Solutions

Am 1. April übergab Dieter Heyde die Position des CEO der Salt Solutions AG an Maximilian Brandl (Bild). Brandl soll u. a. das Angebot für die Digitalisierung der Supply Chain ausbauen. Heyde wechselte in den Aufsichtsrat.

Über seine neue Position als CEO bei dem SCM-Projekthaus sagt Brandl: „Es tun sich aktuell viele Chancen in Logistik und Produktion auf, zum Beispiel durch die zunehmende Vernetzung und unternehmensübergreifende Kollaboration in der Supply Chain. Beschleunigt wird dieser Trend durch neue Technologien wie Künstliche Intelligenz, Machine Learning, Robotic Process Automation und Virtual und Augmented Reality bis hin zur Robotik und Fahrerlosen Transportsystemen. Viele aktuelle unternehmensübergreifende Allianzen und internationale Standards sind ein weiterer Katalysator für die neuen und wichtigen IoT-Plattformen und neue datenbasierte Geschäftsmodelle. Vor allem in der Corona-Krise erleben wir die Störanfälligkeit global vernetzter Lieferketten – eine weitere Herausforderung, die wir mit unseren Digitalisierungslösungen adressieren wollen.“
Brandl war in seiner vorherigen Position als CEO für Eplan und Cideon tätig. Seine Schwerpunkte lagen in den Bereichen Industrie 4.0, Internet of Things sowie Cloud und Digitalisierung, die auch für seine neue Rolle zentral sind.

Text/Foto: Salt

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe