Hier klicken!

Select Page

Berger erweitert Lagerflächen bei ebm-Papst

Berger erweitert Lagerflächen bei ebm-Papst

Berger der Betriebseinrichter, Korntal, hat für das Unternehmen ebm-Papst, Mulfingen, weitere Hallen mit Schmalgang- und Schubmastlager zur Teilelagerung ausgestattet. Der Hersteller investiert kontinuierlich in weitere Lagerflächen für Ventilatoren, Lüfter, Gebläse, Pumpen und Motoren.

Mehr Platz und Stabilität

Erst kürzlich sind rd. 14.000 neue Palettenplätze an verschiedenen Vertriebs- und Produktionsstandorten entstanden. „Die Ausstattung der Hallen am Standort Hollenbach fand in mehreren Bauabschnitten statt und konnte schnell realisiert werden“, erklärt Georg Weckerle, Projektleiter von Berger. In Bauabschnitt 1 und 2 wurde eine 10.000 qm große Halle mit zwei Schmalganglager, jeweils mit 4.260 und 3.780 Palettenplätzen, versehen. Die oberste Lagerhöhe der 15 Meter hohen Halle liegt bei 10 Metern. Die Rahmenstützen der Regale sind durchgehend und bieten damit eine hohe Stabilität. Je sechs Lagerebenen mit einer Fachlast von 3.200 kg liegen übereinander.

Im dritten Bauabschnitt sind in einer weiteren Halle ein Sonderpalettenlager mit einer Einzel- und fünf Doppelreihen mit 3.025 Sonderpalettenplätzen entstanden. Die Rahmentiefe beträgt z.T. 1.600 mm, damit wurde gemäß den Anforderungen der zukünftigen Betreiber zur Einlagerung von bis zu 35 verschiedenen Sonderladungsträgern entsprochen.

In zwei der vier Ebenen sind aus brandschutztechnischen Gründen nach Vorgabe der VdS CEA 4001 Richtlinie zusätzlich Blechbarrieren eingebaut. Dabei wurde ein bandverzinktes 1 mm starkes Blech von unten an die Gitterroste befestigt und maßgerecht an die Ausgefachung der Regalrahmen eingepasst (Bild). Kein Spalt darf hierbei größer als 10 mm verbleiben. Aus Brandschutzgründen sind alle Ebenen der drei Schmalganglager mit Gitterrosten und Gitterböden ausgestattet. Alle Stützpfeiler der Hallen konnten problemlos innerhalb des Palettenregals integriert werden.

Für Tschechien und Ungarn hat der Venilatorenhersteller Schubmastlager mit sechs Ebenen beauftragt. Die Fachlast von 3.000 kg sowie die Feldlast von 18.000 kg ermöglichen das Lagern von großen und schweren Teilen.

Berger der Betriebseinrichter begleitet das Unternehmen ebm-Papst bereits seit dem Jahr 2007 bei der Erweiterung seiner Lagerflächen und ist aus diesem Grund mit den Örtlichkeiten vertraut. Die Projektleiter von Berger sind stets im Kontakt mit dem Anwender und betreuen ihre Aufträge von der Planung bis hin zur Montage und Übergabe.

Zur Webseite des Unternehmens

Veröffentlicht von

Holger Seybold

Holger Seybold ist Redakteur für Intralogistik und Sonderprojekte. Er ist technikbegeistert und bekennender Digitalist.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Mrz
13
Di
ganztägig LogiMAT 2018
LogiMAT 2018
Mrz 13 – Mrz 15 ganztägig
LogiMAT 2018
LogiMAT 2018 – 16. Internationale Fachmesse für Intralogistik-Lösungen und Prozessmanagement Digitalisierung, Vernetzung, Künstliche Intelligenz und Big Data sind Schlüsselbegriffe im Zeitalter von Industrie 4.0 und dem Internet der Dinge. Die Fortschritte in IT und Technik[...]
Apr
23
Mo
ganztägig CeMAT 2018 @ Messegelände Hannover
CeMAT 2018 @ Messegelände Hannover
Apr 23 – Apr 27 ganztägig
CeMAT 2018 @ Messegelände Hannover | Hannover | Niedersachsen | Deutschland
Zeitgleich zur Hannover Messe Die Cemat Hannover wird von 2018 an im Zwei-Jahres-Rhythmus zeitgleich zur Hannover Messe veranstaltet. Mit rund 1000 Ausstellern aus aller Welt ist die Cemat die international führende Messe einer stark wachsenden[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

Aktuelle Ausgabe

Translate »
 
Share This

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen