Die Karl H. Bartels GmbH vertreibt ab sofort die elektrischen Transportgeräte des italienischen Herstellers Alitrak Srl im deutschsprachigen Raum.

 

Zwölf verschiedene Alitrak-Produkte nimmt Bartels in sein Produktportfolio auf, das sich u.a. aus maßgefertigten Regalen aus eigener Produktion sowie den Innovationen zahlreicher Partnerfirmen zusammensetzt. Bartels bietet nun verschiedene Elektroschlepper, Elektrotransporter, Schwerlasttreppensteiger sowie Schubmaschinen der Firma Alitrak an. „Die Geräte von Alitrak sind für unterschiedliche Anwendungsbereiche ausgelegt und überzeugen zudem durch ihre hochwertige und langlebige Verarbeitung“, so Bartels-Geschäftsführer Sebastian Krayenborg. „Damit passen sie hervorragend ins Bartels-Sortiment.“ Bei der Auswahl neuer Lieferanten stünden vor allem Qualität, Langlebigkeit und spezifische Anpassungen von Produkten im Vordergrund. „Daneben achten wir auf verlässliche und kurze Lieferfristen sowie eine gute Ausstattung mit Ersatzteilen für den Reparaturfall“, so Krayenborg. Da Bartels niemals nur Weiterverkäufer sei, sondern stets auch im Reparaturfall Ansprechpartner der Abnehmer im deutschsprachigen Raum bleibe, sei dies besonders wichtig. In den Produkten des norditalienischen Herstellers Alitrak fand Bartels all dies vereint.

Quelle: Karl H. Bartels

Teilen: