Hier klicken!

Seite auswählen

ATP und Witron realisieren E-Commerce-Logistik

ATP und Witron realisieren E-Commerce-Logistik

First-class-Logistik

Der Autoteile-Onlinehändler ATP Auto-Teile-Pöllath hat gemeinsam mit dem Generalunternehmer Witron Logistik + Informatik eine modulare E-Commerce-Lösung umgesetzt: Das Ergebnis präsentierten die beiden Unternehmen erstmals im Rahmen eines gemeinsamen Logistiktages vor internationalem Fachpublikum aus acht verschiedenen Nationen.

ATP und Witron realisieren neues E-Commerce-Logistikzentrum

Das Unternehmen ATP gilt als einer der am schnellsten wachsenden Automotive-Webshops in Deutschland. Der Online-Händler beliefert mehr als eine Million Kunden in Europa. Mehr als 700.000 verschiedene Artikel rund um Auto-Ersatz- und Verschleißteile, Pflegeartikel, Elektronik-Parts, Tuning-Elemente, Werkzeug und Zubehör führt das Unternehmen im Sortiment. Allein im E-Commerce-Verteilzentrum am Standort Pressath lagern etwa 30.000 unterschiedliche Positionen. Diese Artikel schnell zum Kunden zu bringen, hat im Onlinehandel oberste Priorität. Denn das ATP-Kundenversprechen lautet: Die richtige Ware, zu attraktiven Preisen, in kürzester Zeit geliefert.

„Die Anlage in Pressath ist exakt auf die individuellen Prozesse von ATP und somit optimal auf das Online-Geschäft angepasst“

Josef Gallersdörfer/Projektmanager und Mitglied der Witron-Geschäftsleitung

Dieses Versprechen Tag für Tag einzuhalten ist ein Qualitätsanspruch, der eine optimale Logistikinfrastruktur voraussetzt. „Wirtschaftlichkeit trotz Kleinstmengen-Kommissionierung, fehlerfreies Picken direkt in den Versandkarton, dadurch bedingt eine niedrige Retouren-Quote, effiziente Auftragskonsolidierung und kürzeste Durchlaufzeiten – das bietet uns diese Lösung“, so Dr. Stefan Uebelacker, Direktor Vertrieb, Marketing & Kundenbetreuung bei ATP, im Rahmen der Besichtigung des E-Commerce-Logistikzentrums in Pressath. Aufgrund der Flexibilität der Anlage spiele es keine Rolle, ob kleine, mittlere oder große Bestell-Volumina abgewickelt werden. Ebenso sei eine effiziente Auftragskonsolidierung sichergestellt, unabhängig davon, aus welchen Artikeln sich der Kundenauftrag zusammensetzt.

Zustellung am Folgetag der Bestellung

Das wachsende Artikelspektrum und die hohe Anzahl an Durchlaufartikeln logistisch abzuwickeln, ist eine der Herausforderungen für ATP. „Heute sind wir in der Lage, aus diesem breiten und inhomogenen Produktportfolio unsere Kunden schnellstmöglich und im Prinzip fehlerfrei zu beliefern“, so Uebelacker. „Ein Großteil der Artikel hat dabei bereits einen konkreten Auftragsbezug, die Durchlaufartikel werden dem Auftrag direkt vor dem Warenausgang vom System zugeführt.“  […weiterlesen im E-Paper]

„Hohe Qualitätsansprüche und Kundenservice erfordern eine optimale Logistik-Infrastruktur“

Dr. Stefan Uebelacker, Direktor Vertrieb, Marketing und Kundenbetreuung bei ATP

Quelle: Witron

Quelle: Witron


Im E-Paper von f+h lesen Sie, wie Witron und ATP Auto-Teile-Pöllath gemeinsam die modulare E-Commerce-Lösung umgesetzt haben

Button zum Artikel im E-Paper   (Link öffnet neues Fenster)

Teilen:

Veröffentlicht von

Holger Seybold

In meiner täglichen Arbeit werde ich mit unterschiedlichen Technologien und abwechslungsreichen Herausforderungen konfrontiert. Die multimedialen Möglichkeiten sowie die Kommunikation via Social Media inspirieren dabei nicht nur meine journalistische Arbeit, sondern bieten auch dem Leser einen echten Mehrwert.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
23
Mi
10:00 Deutscher Logistik-Kongress 2019... @ InterContinental und Pullman Berlin
Deutscher Logistik-Kongress 2019... @ InterContinental und Pullman Berlin
Okt 23 um 10:00 – Okt 25 um 13:30
Deutscher Logistik-Kongress 2019 − "Mutig machen" @ InterContinental und Pullman Berlin
Supply Chain Manager und Logistiker sind Macher. Sie wissen um die Notwendigkeit, sich Herausforderungen in positiver Weise zu stellen. Diese Haltung ist es, die der Leitgedanke „Mutig machen“ des Deutschen Logistik-Kongresses 2019 herausstellt. „Mutig machen“[...]
Okt
28
Mo
ganztägig Hydraulix – der Fach-Congress @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulix – der Fach-Congress @ Stadthalle Sindelfingen
Okt 28 – Okt 29 ganztägig
Hydraulix - der Fach-Congress @ Stadthalle Sindelfingen
Hydraulikkonzepte digitalisieren den Mittelstand! Die Megatrends DIGITALISIERUNG und Industrie 4.0 stellen neue Anforderungen an Maschinenbauer und Endanwender der Hydraulikbranche. Die Produktion wird individueller, schneller und flexibler. Dieser Prozess ist mit Veränderungen auf allen Unternehmensebenen und[...]
Nov
25
Mo
ganztägig Geschäftsanbahnungsreise nach China @ Shanghai und Guangzhou
Geschäftsanbahnungsreise nach China @ Shanghai und Guangzhou
Nov 25 – Nov 29 ganztägig
Geschäftsanbahnungsreise nach China @ Shanghai und Guangzhou
  Die Veranstaltung ist ein Projekt des Markterschließungsprogramms für KMU, das aufgrund eines Beschlusses des Deutschen Bundestages durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) gefördert wird. Ziel ist es, deutsche Unternehmen bei ihrem außenwirtschaftlichen[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe