Seite auswählen

ATP und Witron realisieren E-Commerce-Logistik

ATP und Witron realisieren E-Commerce-Logistik

First-class-Logistik

Der Autoteile-Onlinehändler ATP Auto-Teile-Pöllath hat gemeinsam mit dem Generalunternehmer Witron Logistik + Informatik eine modulare E-Commerce-Lösung umgesetzt: Das Ergebnis präsentierten die beiden Unternehmen erstmals im Rahmen eines gemeinsamen Logistiktages vor internationalem Fachpublikum aus acht verschiedenen Nationen.

ATP und Witron realisieren neues E-Commerce-Logistikzentrum

Das Unternehmen ATP gilt als einer der am schnellsten wachsenden Automotive-Webshops in Deutschland. Der Online-Händler beliefert mehr als eine Million Kunden in Europa. Mehr als 700.000 verschiedene Artikel rund um Auto-Ersatz- und Verschleißteile, Pflegeartikel, Elektronik-Parts, Tuning-Elemente, Werkzeug und Zubehör führt das Unternehmen im Sortiment. Allein im E-Commerce-Verteilzentrum am Standort Pressath lagern etwa 30.000 unterschiedliche Positionen. Diese Artikel schnell zum Kunden zu bringen, hat im Onlinehandel oberste Priorität. Denn das ATP-Kundenversprechen lautet: Die richtige Ware, zu attraktiven Preisen, in kürzester Zeit geliefert.

„Die Anlage in Pressath ist exakt auf die individuellen Prozesse von ATP und somit optimal auf das Online-Geschäft angepasst“

Josef Gallersdörfer/Projektmanager und Mitglied der Witron-Geschäftsleitung

Dieses Versprechen Tag für Tag einzuhalten ist ein Qualitätsanspruch, der eine optimale Logistikinfrastruktur voraussetzt. „Wirtschaftlichkeit trotz Kleinstmengen-Kommissionierung, fehlerfreies Picken direkt in den Versandkarton, dadurch bedingt eine niedrige Retouren-Quote, effiziente Auftragskonsolidierung und kürzeste Durchlaufzeiten – das bietet uns diese Lösung“, so Dr. Stefan Uebelacker, Direktor Vertrieb, Marketing & Kundenbetreuung bei ATP, im Rahmen der Besichtigung des E-Commerce-Logistikzentrums in Pressath. Aufgrund der Flexibilität der Anlage spiele es keine Rolle, ob kleine, mittlere oder große Bestell-Volumina abgewickelt werden. Ebenso sei eine effiziente Auftragskonsolidierung sichergestellt, unabhängig davon, aus welchen Artikeln sich der Kundenauftrag zusammensetzt.

Zustellung am Folgetag der Bestellung

Das wachsende Artikelspektrum und die hohe Anzahl an Durchlaufartikeln logistisch abzuwickeln, ist eine der Herausforderungen für ATP. „Heute sind wir in der Lage, aus diesem breiten und inhomogenen Produktportfolio unsere Kunden schnellstmöglich und im Prinzip fehlerfrei zu beliefern“, so Uebelacker. „Ein Großteil der Artikel hat dabei bereits einen konkreten Auftragsbezug, die Durchlaufartikel werden dem Auftrag direkt vor dem Warenausgang vom System zugeführt.“  […weiterlesen im E-Paper]

„Hohe Qualitätsansprüche und Kundenservice erfordern eine optimale Logistik-Infrastruktur“

Dr. Stefan Uebelacker, Direktor Vertrieb, Marketing und Kundenbetreuung bei ATP

Quelle: Witron

Quelle: Witron


Im E-Paper von f+h lesen Sie, wie Witron und ATP Auto-Teile-Pöllath gemeinsam die modulare E-Commerce-Lösung umgesetzt haben

Button zum Artikel im E-Paper   (Link öffnet neues Fenster)

Teilen:

Veröffentlicht von

Redaktion F+H

Digitalisierung und Industrie 4.0 verändern auch die Logistikbranche disruptiv – damit stehen Logistikunternehmen vor einer zukunftsbestimmenden Herausforderung. Die f+h bietet ihren Lesern den notwendigen Überblick, Durchblick und Weitblick, diese neuen Anforderungen erfolgreich umzusetzen. Systemorientiertes Denken und vernetztes Handeln entlang der Wertschöpfungskette sind die Erfolgsfaktoren der Zukunft: Die Redaktion f+h stellt bei der Präsentation von Produkten den Kontext zum jeweils übergeordneten System her und bewertet den Effizienzbeitrag für die jeweilige Supply Chain.

ANZEIGE

Bevorstehende Veranstaltungen

Sep
21
Di
ganztägig E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
E-Motive 2021 by FVA – Online ... @ online
Sep 21 – Sep 23 ganztägig
E-Motive 2021 by FVA  –  Online Konferenz für Elektromobilität @ online
Industrie und Forschung arbeiten bereits fleißig an der Mobilität von morgen. Der Antriebsstrang wird immer mehr elektrische und elektronische Komponenten enthalten, die Anforderungen an die Technik steigen rasant. Tauschen Sie sich mit internationalen Experten aus[...]
Sep
22
Mi
9:30 25. Fachtagung Schüttgutförderte... @ Hotel Ratswaage Magdeburg
25. Fachtagung Schüttgutförderte... @ Hotel Ratswaage Magdeburg
Sep 22 um 9:30 – Sep 23 um 13:30
25. Fachtagung Schüttgutfördertechnik @ Hotel Ratswaage Magdeburg
Die Fachtagung Schüttgutfördertechnik wird im jährlichen Wechsel der Tagungsorte München und Magdeburg gemeinsam von der Technischen Universität München in Garching (Lehrstuhl Fördertechnik Materialfluss Logistik, Prof. Dr.-Ing. Fottner) und der Universität Magdeburg (ILM – Lehrstuhl Förder-[...]
Okt
6
Mi
ganztägig SICK Solution World @ Messe Freiburg
SICK Solution World @ Messe Freiburg
Okt 6 – Okt 7 ganztägig
SICK Solution World @ Messe Freiburg
SICK und namhafte Partner wie Bosch, Siemens, Trumpf, Microsoft, SEW, Universal Robots oder Phoenix Contact werden gemeinsam auf der SICK Solution World am 6. und 7. Oktober 2021 in der SICK Arena, auf dem Freiburger[...]

ANZEIGE

ANZEIGE

DIGITAL SCOUT HANNOVER MESSE DIGITAL EDITION 2021

Aktuelle Ausgabe