AR Racking, Anbieter industrieller Lagerlösungen mit Hauptsitz in Spanien, verstärkt sein Team in Großbritannien: Ian Humphries zeichnet ab sofort für das dortige National Key Account Management verantwortlich.

 

Humphries verfügt über mehr als 30 Jahre Erfahrung im Logistiksektor und bringt seine Kenntnisse über Regal- und Lagerbau nun in das UK-Team von AR Racking ein. Die Vergrößerung der britischen Niederlassung ist Ausdruck einer globalen Wachstumsstrategie des Regalbauers. In seiner Funktion als Key Account Manager wird Humphries vor allem auf Logistiklösungen fokussieren, die auf die individuellen Bedürfnisse der britischen Kunden zugeschnitten sind.

AR Racking ist Teil der spanischen „Grupo Arania“, eines branchenübergreifenden Industriekonzerns mit mehr als 75-jähriger Tradition in der Stahlverarbeitung. Der Regalbauer verfügt über eine vollautomatisierte Fertigung sowie über ein eigenes Forschungs- und Entwicklungszentrum. Das Unternehmen hat ein Rückverfolgungsverfahren entwickelt, mit dem Ständer und Träger eine unverwechselbare Seriennummer erhalten. Alle Regalsysteme werden standardmäßig sendzimirverzinkt.

Quelle: AR Racking

Teilen: