Hier klicken!

Seite auswählen

Änderung der Eigentümerstruktur bei Knapp

Änderung der Eigentümerstruktur bei Knapp

Die Knapp AG aus Hart/Österreich hat eine neue Eigentümerstruktur. Per 11. Mai 2018 übernahm die Bartenstein Holding GmbH 28,4 Prozent der Anteile an dem Hersteller von Automatisierungslösungen für Materialfluss und Lager vom bisherigen Miteigentümer, der japanischen Daifuku Co., LTD.

Im Zuge der Transaktion nahm die Familie Knapp ein Vorkaufsrecht auf Aktien aus dem Paket von Daifuku in Anspruch und erhöhte ihre Anteile auf nunmehr 71,6 Prozent.

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Okt
12
Mo
ganztägig 12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
12. Internationale Fluidtechnik ... @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Okt 12 – Okt 14 ganztägig
12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium @ Internationales Congress Center Dresden (ICC)
Das 12. Internationale Fluidtechnik Kolloquium (12th International Fluid Power Conference) findet vom 12. bis 14. Oktober 2020 in Dresden statt und stehtunter dem Leitthema „Fluid Power – Future Technology!“. Als idealer Treffpunkt für Fluidtechnik-Experten aus[...]

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe