Hier klicken!

Seite auswählen

Aberle baut Logistikzentrum der Böllhoff-Gruppe

Aberle baut Logistikzentrum der Böllhoff-Gruppe

Mit einem neuen europäischen Logistikzentrum am Standort in Oelsnitz/Vogtland setzt Böllhoff, Anbieter von Verbindungselementen und Montagetechnik, auf Expansion. Den Zuschlag für die Projektrealisierung als Generalunternehmer erhielt die Aberle GmbH, Systemintegrator im Geschäftsfeld Logistik-Systeme des internationalen Technologiekonzerns Körber.

Der Leistungsumfang des Systemintegrators basiert auf einer Anlagenplanung von Metroplan. Neben der Paletten- und Behälterfördertechnik sieht das Planungskonzept vor allem die Einrichtung eines automatisierten Hochregallagers und eines Automatischen Kleinteilelagers für die mehr als 100.000 lagerfähigen Artikel vor. In dem viergassigen Hochregallager stehen ca. 24.000 Palettenstellplätze zur Verfügung. Die Dach- und Wandverkleidung gehört ebenfalls mit zum Auftragsumfang von Aberle. Das siebengassige Kleinteilelager bietet Platz für 228.000 Behälter. Das Anlagendesign wird der GU in einem Simulationsprojekt auf die erforderlichen Leistungskennzahlen auslegen.

Für die Steuerung der Anlagen-Hardware implementiert Aberle einen Materialflussrechner. Die Anlagen- und Prozessvisualisierung übernimmt das „Prozess Management System“ PMS-V von Aberle. In puncto Lagerverwaltungssystem setzt Böllhoff auf die Software inconsoWMSX. Das ebenfalls zur Körber Logistics gehörende Aberle-Schwesterunternehmen Inconso wurde von der Böllhoff-Gruppe parallel zur Auftragsvergabe an Aberle mit Zuschnitt und Implementierung des Lagerverwaltungssystems beauftragt.

Die Fertigstellung des neuen Logistikzentrums ist für Herbst 2019 geplant. In der ersten Ausbaustufe sollen dort in den kommenden Jahren etwa 100 Arbeitsplätze entstehen.

Teilen:

Veröffentlicht von

Winfried Bauer

Die Innovationen der Intralogistikbranche aufzuspüren und ihnen eine Plattform zu geben, ist für mich auch nach 25 Jahren in der Redaktion die Triebfeder der täglichen Arbeit.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe