Expertenforum: Korrosionsschutz in Logistikprozessen

Wann:
14. September 2017 ganztägig
2017-09-14T00:00:00+02:00
2017-09-15T00:00:00+02:00
Wo:
Straßenbahnwelt Stuttgart
Veielbrunnenweg 3
70372 Stuttgart (Bad Cannstatt)
Kontakt:
Sandra Nuss
+49 (0)871/4305-145

Das Expertenforum

Bei Anwendung geeigneter Schutzmaßnahmen können durch Korrosion verursachte Schäden um bis zu 30% gemindert werden. Einen Beitrag der Wissensvermittlung zu dem Thema soll das Stuttgarter „Expertenforum Korrosionsschutz“ am 14. September 2017 leisten. Das von der Antalis Verpackungen GmbH für die Praxis organisierte Forum wird neben Vorträgen namhafter Spezialisten des Korrosionsschutzes auch ausreichend Raum für Workshops, den Erfahrungsaustausch und das Networking bieten. Die Antalis Verpackungen GmbH setzt bei dieser Veranstaltung auf Ihre langjährige erfolgreiche Tätigkeit im Verpackungs- und Logistiksektor. Bei der im passenden Ambiente der Straßenbahnwelt Stuttgart stattfindenden Veranstaltung liegt der Fokus auf dem Kompetenzthema „Technische Sauberkeit“. Hierbei werden z.B. Sauberkeitskonzepte in Logistik und Verwaltung ebenso erörtert wie die Simulation von Transportbelastungen, der Korrosionsschutz entlang der Prozesskette oder auch Anwendungen und Grenzen von Korrosionsschutzverpackungen.

Die Referenten

Als Referenten der Impulsvorträge haben führende Experten u.a. des Fraunhofer Institutes, der Daimler AG, der vdz, der Branopac und der SurTec International GmbH ihre Zusage erteilt. Eine Präsentation zum Thema „Industrieller Korrosionsschutz“ wird das Expertenforum ergänzen und abrunden.

Die Zielgruppe

Das Forum richtet sich an Fachkräfte aus den Bereichen Qualitätsmanagement, Konstruktion, Arbeitsvorbereitung sowie an Mitarbeiter der Verpackungsabteilungen und Verpackungsplaner.

Quelle: Antalis Verpackungen GmbH, Leinfelden-Echterdingen

Holger Seybold

Gepostet von: Holger Seybold

Holger Seybold ist Redakteur für Intralogistik und Sonderprojekte. Er ist technikbegeistert und bekennender Digitalist. Besonders aktuelle Technologien rund um Industrie 4.0 und das Internet der Dinge faszinieren ihn.

Teilen Sie diesen Artikel auf
Translate »
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Mehr erfahren Mehr erfahren

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen