Hier klicken!

Seite auswählen

3D-Simulation steigert Durchsatz in der Dentaltechnik

3D-Simulation steigert Durchsatz in der Dentaltechnik

Präzision in der Produktentwicklung und -herstellung ist oberste Prämisse in der Dentalbranche. Daher setzt Dentsply Sirona für Prozesssimulationen und -visualisierungen auf die von der Dualis GmbH IT Solution vertriebene 3D-Simulationsplattform Visual Components.

Damit sorgt der Hersteller von Dentalprodukten und -technologien unter anderem für die Validierung von Produktideen und die bessere Projektumsetzung. Zudem steigert Dentsply Sirona durch die Lösung den Durchsatz in der Fertigung und erzielt eine erhöhte Planungspräzision.

Dualis hat sich auf die Entwicklung von Software und Dienstleistungen zur Planung und Optimierung von Produktion und Fabriken spezialisiert. Die 3D-Simulationslösung Visual Components ermöglicht es, Fabrikprozesse realitätsgetreu abzubilden und vorausschauend zu planen. Die Plattform unterstützt die simulationsbasierte Planung von Anlagen und Maschinen sowie verketteten Fertigungsabläufen. Dualis fungiert für Visual Components als spezialisierter Distributor und entwickelt Add-ons und Dienstleistungen rund um die Plattform.

Die Nutzeneffekte von Visual Components zeigten sich bereits nach kurzer Zeit. Neben den flexiblen und erweiterbaren Software-Komponenten sorgten auch die Importoption von eigenen CAD-Daten, die Erstellung von Animationsdateien, die VR-Darstellungsmöglichkeit sowie die vielfältige Standardbibliothek im Betrieb für Entlastung in den täglichen Arbeitsprozessen. Dentsply Sirona konnte mit der Lösung Planung und Layout verbessern. Sowohl Aktionsradius als auch Güte von Planungen und Layout ließen sich in den eingesetzten Bereichen erhöhen und präzisieren.

Auch Erweiterungen hat der Hersteller von Dentalprodukten geplant. So ist neben der Integration von statischen Berechnungen in die Komponente „Regalkonfigurator“ auch die Einführung von Process Mining angedacht. Besonderes Augenmerk liegt auf Verknüpfungsoptionen von Process Mining und Visual Components. Ein Ziel ist es, künftig ein 3D-Live-Tracking für Fertigungsaufträge zu ermöglichen.

Zum Unternehmen

 

 

Text/Foto: Dualis

Teilen:

Veröffentlicht von

Manfred Weber

Die Intralogistik fasziniert mich, weil sie ein prozessorientiertes Denken und Handeln erfordert. Als leidenschaftlicher Redakteur und Ingenieur möchte ich gemeinsam mit Ihnen die innovativsten Lösungen und Konzepte erforschen und erörtern.

ANZEIGE


Bevorstehende Veranstaltungen

Es gibt keine bevorstehenden Veranstaltungen.

ANZEIGE


ANZEIGE


Aktuelle Ausgabe